Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Same Same But Different (PRIVATNUTZUNG)
DVD,  2009, 104 Min. | Signatur: 108548


Ein junger Deutscher fliegt nach dem Abitur zusammen mit einem Freund nach Kambodscha, um als Rucksacktouristen eine unbeschwerte Zeit zu verbringen. In Phnom Penh verliebt er sich in eine zierliche junge Frau, die als Prostituierte arbeitet und an HIV erkrankt. Ein interkulturelles Liebesdrama nach einer wahren Begebenheit, das visuell attraktiv und emotional glaubwürdig vom Ringen um eine unmögliche Liebe erzählt und dabei souverän den Veränderungen des Protagonisten nachspürt, dessen Weltsicht entscheidende Änderungen erfährt. (film-dienst)

Schlagworte: Aids/HIV, fremde Kulturen, Autobiografie, Globalisierung, Asien, Freundschaft, Krankheit, Langspielfilme, Liebe, Verantwortung
Prädikate: "besonders wertvoll", Bayerischer Filmpreis 2010: Bildgestaltung (Jana Marsik), Filmtipp: VisionKino "besonders wertvoll", Bayerischer Filmpreis 2010: Bildgestaltung (Jana Marsik), Filmtipp: VisionKino
Topographie: Spielfilm
Eignung: ab 16
Regie: Detlev Buck

In den Warenkorb legen   |