Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Der Schwarze Löwe
Fußball-Tragikomödie nach wahrer Begebenheit

DVD,  2008, 90 Min. | Signatur: 108274


Drei Asylwerber als Hoffnung einer österreichischen Fußballmannschaft. Dass Fußball auch Integration bedeuten kann, zeigt der ORF-Film von Wolfgang Murnberger: Die auf wahren Begebenheiten basierende Tragikomödie "Der schwarze Löwe" schildert - nach einem Drehbuch des Erfolgsduos Uli Brée und Rupert Henning - ein kleines Fußballwunder inmitten großer Menschlichkeit. Der heruntergekommene SV Heidfeld ist dank dreier nigerianischer Asylwerber erfolgreicher denn je. Doch eines Tages, kurz vor dem Entscheidungsspiel, bekommt einer der drei Kicker den Abschiebebescheid zugestellt. Das ganze Dorf ist bereit, für seinen "schwarzen Löwen" zu kämpfen. Ein menschliches wie politisches Drama nimmt seinen Lauf. In dem 2007 entstandenen österreichischen Fernsehfilm, der seine Premiere auf der Diagonale 2008 feiert, spielen u. a. Wolfgang Böck, Hosh Kane (alias "Der schwarze Löwe"), Lukas Resetarits, Isabel Karajan und als Gast Herbert Prohaska.

Schlagworte: Fremde, Langspielfilme, Sport, Toleranz, Vorurteile, Zivilcourage
Topographie: Spielfilm
Eignung: ab 12
Regie: Wolfgang Murnberger, Uli Brée, Rupert Henning

In den Warenkorb legen   |