Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Jesus segnet die Kinder (ES)
Emma und Paul erleben den Winter (ES)  

Emma und Paul und Corona (ES)
Kamishibai Bildkarten,  2020, 21 Motive + Arbeitsheft | Signatur: 140378


Wie ein Virus den Kinderalltag verändert: eine Corona-Geschichte für Kindergarten-Kinder
Auf einmal war alles anders: Was kleine Kinder während der Corona-Zeit erleben, können sie mit Emma und Paul, den bekannten Spielfiguren für die Erzählschiene, nacherleben und frei nachspielen. Ein Besuch bei Oma und Opa ist wegen Ansteckungsgefahr nicht möglich. Zoo und Spielplatz sind auf Grund der Pandemie geschlossen. Mama und Papa tragen manchmal Masken vor dem Gesicht.
Die veränderte Situation weckt die kindliche Neugier: Spielerisch wird ausprobiert, wie sich so ein Mund-Nasenschutz anfühlt. Und Emma und Paul üben, durch gründliches Händewaschen, Abstand halten und Husten in die Armbeuge, sich und andere vor dem Virus zu schützen.
Für Kinder von 1 bis 5 Jahren: eine Geschichte aus dem Kinder-Alltag während der Corona Pandemie

Inhalt: 21 Motive (Emma, Paul, Schäfchen, Corona-Virenschwarm,2x Coronabälle, Waschbecken und Seife,1,5m Abstand, Kita Regal, Oma, Opa, Mama, Papa, Paul mit Maske, Emma mit Maske, Schäfchen mit Maske, in den Armbogen niesende Emma, Paul mit Schal, Spielplatz, Zoo, Eisdiele)

Schlagworte: Pandemie, Corona, Abstand, Mund und Nasenschutz, Maske, Hände waschen, Vorsicht, Ansteckung
Topographie: Erzählschiene
Eignung: ab 1
Regie: Monika Lehner
Externer Link: https://www.donbosco-medien.de/emma-und-paul-und-corona/t-1/4121

In den Warenkorb legen   |