Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Triff Martin Luther
Biblische Geschichten erzählt mit Egli-Figuren - DVD I  

#Female Pleasure
DVD,  2018, 97 Min. | Signatur: 109949


Der Film fokussiert den Umgang mit weiblicher Sexualität weltweit und lässt Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen zu Wort kommen, die sexuellen Repressionen und Diskriminierungen ausgesetzt waren. Die Regisseurin gibt ihren fünf Protagonistinnen aus den fünf Weltreligionen den Raum über sich zu berichten und begleitet sie bei ihrem radikalen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern. Offen zeigt der Film die unterschiedlichen Lebenswelten von Deborah Feldman aus New York, Leyla Hussein aus Somalia, Rokudenashiko aus Japan, Doris Wagner aus Deutschland und Vithika Yadav aus Indien, die sich mutig, klug und lustvoll gegen strukturelle sexualisierte Gewalt und Diskriminierung zu Wehr setzen. Es geht nicht um Religion an sich und auch nicht um Glaube. Der Film spürt den Fragen nach: Wie werden Frauen, wie wird weibliche Sexualität, wie wird der weibliche Körper heute auf der ganzen Welt dargestellt?
Dass Barbara Millers Dokumentation am Ende Anlass zur Hoffnung gibt, hat vor allem mit ihren fünf Protagonistinnen zu tun. Die jungen Frauen sind keine Opfer, sondern Kämpferinnen.
Film in 7 Kapiteln, 10 Szenenbilder: 1 Exposition, 2 Fünf Frauen – fünf Geschichten, 3 Die Rolle der Frau in den Weltreligionen, 4 Kampf gegen sexualisierte Gewalt, 5 Gegen sexuelle Unterdrückung, 6 Aufklärung und Öffentlichkeit, 7 Sexuelle Selbstbestimmung

Zusatzmaterial: Infos zum Film und zu den Materialien, Didaktisch-methodische Tipps, 3 Infoblätter, 5 Arbeitsblätter, 10 Szenenbiler, Theman A-Z, Medien- und Linktipps.

Schlagworte: Frauen, Gender, Selbstbestimmung, Sexualität, Gesellschaft, Religion, Dokumentarfilm, Geschlechterrolle, Gewalt (allgemein), Gleichberechtigung, Selbstbewusstsein, Sexueller Missbrauch, Unterdrückung, Pornokultur, weibliche Lust
Prädikate: Schweizer Filmpreis 2019: Nomination bester Dokumentarfilm; Spezialpreis der Interreligiösen Jury DOK Leipzig 2018; Cinema for Peace Berlinale 2019: Nomination "The Woman´s Empowerment Award"
Topographie: Dokumentation, Dokumentarspielfilm
Altersangabe: 12
Eignung: ab 15
Regie: Barbara Miller
Externer Link: https://www.matthias-film.de/filme/female-pleasure/

In den Warenkorb legen   |