Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Der Himmel wird warten
Der Papst - Das Oberhaupt der katholischen Kirche  

Von der Suche nach Glück zur Glücksspielsucht
DVD,  2017, 52 Min (23 +29 +3 +20) | Signatur: 109709


Mehr als die Hälfte der Deutschen betreibt Glücksspiel - ein Markt von 35 Milliarden Euro. Etwa eine halbe Million Menschen ist süchtig oder gefährdet. Rund 20 Milliarden Euro werden von Suchtkranken verspielt. Oft hat es früh angefangen, mit 13, 14, 15 Jahren. Etwa 80% aller Jugendlichen haben Erfahrung mit Glücksspiel.

TEILFILM 1 (ca. 23 min): Auf 11 kurze beispielhafte Szenen individuellen Glücks unter Freunden, in der Musik, in der Natur, im Sport, in der Arbeit folgt ein Experiment: Casino im Klassenzimmer - Casino im Kopf. Eine Schulklasse erprobt bei Black Jack, Roulett und am Spielautomat, moderiert durch einen Suchttherapeuten, wie schnell der Reiz des Glücksspiels einen in den Bann zu ziehen vermag. Am Computer einer Klinik erläutert dann der Suchttherapeut an Hand von MRT-Bildern Süchtiger unter Bezug auf das Experiment, wie das Hirn die Sucht erlernt. Seine Botschaft: Jeder, der spielt, ist gefährdet. Nicht das Gefühl, sondern Wissen schützt vor der Sucht.

TEILFILM 2 (ca. 29 min): Vier junge Menschen schildern ihren jeweils ganz individuellen Weg in die Sucht, aber auch aus der Sucht. Die wichtigsten Anker: Zurück zu Freundschaft und Familie, Sport, Arbeit, das offene und ehrliche Gespräch, Scham, Leidensdruck und die Einsicht in die Abhängigkeit als Motivation zum Ausstieg aus der Sucht.

Zusatzmaterial: Kurzfilm: Fabios Gedicht über die Qual der Sucht (3:20 min); Kurzfilm: Alles oder Nichts - Szenen aus deinem Mitspieltheater zum Thema Glücksspielsucht (20:00 min); Interview mit Prof. Dr. Tilman Becker, Forschungsstelle Glücksspiel, Universität Stuttgart-Hohenheim; 10 Seiten Unterrichtsmaterial (PDF) mit didaktischen Hinweisen; Hintergrundinformationen.

Schlagworte: Glückspiel, Sucht, Suchtprävention, Suchtverschiebung
Prädikate: Comenius Siegel, Daumen
Topographie: Dokumentarfilm, Doku, Reportage
Eignung: ab 13
Regie: H.P. Meier
Externer Link: https://www.gripsfilm.com/home/aktuelle-projekte/

In den Warenkorb legen   |