Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Alles Isy
DVD,  2018, 90 Min. | Signatur: 100068


Die "Schöne" der Schule, Isy, ist mit dem 16-jährigen Jonas eng befreundet. Während dieser sich in Isy verliebt hat, gibt Isy älteren Jungs den Vorzug. Auf einer Hausparty spitzt sich die Situation zu: Isy sieht ihren älteren Freund beim Knutschen mit einer anderen und greift, animiert durch ihre Freundin Nora, zu Drogen. Auch Jonas, Lenny, der Anführer der Jugendgruppe, und der schüchterne Martin trinken übermäßig viel Alkohol und schniefen weißes Pulver. Im Drogenrausch verliert Isy die Kontrolle, streitet mit Nora und verliert schließlich das Bewusstsein. Jonas, Lenny und Martin, die sich anfangs über Isys zugedröhnten Zustand lustig gemacht haben, nutzen die Situation aus. Im Rauschzustand vergewaltigen die drei Jungs die wehrlose Isy, die sich am nächsten Tag an nichts erinnern kann und Nora, die alles mitangesehen hat, schweigt. Während Isys Mutter Bea nach und nach der Verdacht kommt, dass ihre Tochter auf der Party vergewaltigt wurde, vertraut sich Jonas seiner Mutter an und gesteht die Tat schließlich auch Isy. Bis zuletzt bleibt die Vergewaltigung für Jonas, Lenny und Martin ohne rechtliche Konsequenzen, aber die Situation lässt nicht nur die sich anbahnende Liebesbeziehung von Isy und Jonas zerbrechen, sie stellt auch die Freundschaft zwischen den Eltern der beiden Jugendlichen auf eine Probe.

Alles Isy wurde von der FAZ als "einer der wichtigsten Familienfilme" des Jahres 2018 eingestuft.

DVD Video-Ebene: Film in 7 Kapiteln, 16 Szenenbilder (1 Von der Freundschaft zur Tat, 2 Die Ungewissheit danach, 3 Die Vergewaltigung bestimmt das Leben, 4 Die Wahrheit kommt ans Licht, 5 Wie weiter? Die Andere, der Elternabend und die Zukunft, 6 Beichten, um das Gewissen zu beruhigen, 7 Ungewisse Zukunft für alle)
DVD Rom-Ebene: Infos zum Film und zu den Materialien, Didaktisch-methodische Tipps, 2 Themenblätter | 1 Infoblatt, 9 Arbeitsblätter, 4 Lösungsblätter, 16 Szenenbilder, Themen A–Z, Medien- und Linktipps

Medium auf LEON


Schlagworte: Beichte, Beziehung, Coming of Age, Drogen, Eifersucht, Freundschaft, Geheimnis, Gewalt, Jugendkriminalität, Krise, Liebe, Missbrauch, Opfer, Party, Peergroup, Respekt, Reue, Schmerz, Sex, Skandal, Sühne, Täter, Trauer, Vergewaltigung, Vertrauen, Wahrheit, Wut
Topographie: Spielfilm, Drama, Familienfilm
Altersangabe: 12
Eignung: ab 16
Regie: Max Eipp, Mark Monheim
Externer Link: https://www.matthias-film.de/filme/alles-isy/

In den Warenkorb legen   |