Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Mensch sein. Was bedeutet Glück?
Himmel, was trennt sie eigentlich noch?  

Styx
DVD,  2018, 94 Min. | Signatur: 100014


Rike (Susanne Wolff) bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See. Ziel ihrer Reise ist die Atlantikinsel Ascension Island. Ihr Urlaub wird abrupt beendet, als sie sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere Dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike folgt zunächst der gängigen Rettungskette und fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, die Zeit drängt und sich eine Rettung durch Dritte als unwahrscheinlich herausstellt, wird Rike gezwungen zu handeln.

Medium auf LEON


Schlagworte: Begegnung, Ethik, Flüchtlinge, Konflikt, Konfliktbewältigung, Seefahrt, Seenotrettung, Sport, Verantwortung, Bootsflüchtlinge, Katastrophe, Selbstschutz, UNHCR
Prädikate: Preisträger deutscher Menschenrechtsfilmpreis, DfmB: besonders wertvoll
Topographie: Spielfilm, Drama
Altersangabe: 12
Eignung: ab 14
Regie: Wolfgang Fischer
Externer Link: https://www.matthias-film.de/filme/styx/

Aus dem Warenkorb entfernen   |