Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche

Nur eine Frau
DVD,  2019, 93 Min. | Signatur: 100006


Am 07. Februar 2005 wurde in Berlin die Deutschtürkin Hatun Sürücu auf offener Straße von einem ihrer Brüder erschossen, weil sie sich nicht an die engen Regeln ihrer Herkunftswelt hielt. Der in seiner akribischen Recherche fast dokumentarisch anmutende Spielfilm rekonstruiert die Hintergründe des "Ehrenmordes" und porträtiert eine lebenslustige, enorm starke junge Frau und Mutter, die "wie eine Deutsche" lebte, was ihre patriarchalische Familie nicht hinnehmen wollte. Das in der Hauptrolle und bis in kleinste Nebenrollen vorzüglich gespielte Drama strahlt eine rohe, kämpferisch-kreative Kraft aus und findet für die wechselnden Emotionen der jungen Frau überzeugende Bilder sowie eine stimmige musikalische Untermalung. Ein gelungener, seinem Thema ebenso engagiert wie sensibel begegnender Film. (© FILMDIENST)

Medium auf LEON


Schlagworte: Diskriminierung, Ehre, Ehrenmord, Emanzipation, Familienehre, Frauen, Fundamentalismus, Hatun Sürücü, Identität, Integration, Islam, Konventionen, Kopftuch, Macht, Menschenrechte, Menschenwürde, Ohnmacht, Patriarchat, Rollenbilder, Schande, Tradition, Zwangsheirat, familiäre Konflikte, interkulturelles Zusammenleben
Prädikate: Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern 2019: Publikumspreis; Bayerischer Filmpreis 2020: Beste Regie
Topographie: Langspielfilm, Drama, BioPic
Altersangabe: 12
Eignung: ab 14
Regie: Sherry Hormann
Externer Link: https://lizenzshop.filmwerk.de/shop/detail.cfm?id=2998

In den Warenkorb legen   |