Medienliste

Menschen & Mächte ORF v. 12.09.2018: Robert Bernadis, ein vergessener Held
DVD 56 Min., 2018 109865

Die Lebensgeschichte von Robert Bernardis ist keine lineare Widerstandsbiografie. Schon vor dem "Anschluss" im März 1938 war er Anhänger und Befürworter des Nationalsozialismus. Erst der Russlandfeldzug wird für den jungen Generalstabsoffizier zu einem persönlichen Wendepunkt angesichts erlebter Gräueltaten. Hitlers menschenverachtende Kriegsführung und Massenexekutionen hinter der Front lassen in ihm den Widerstand gegen das NS-Regime reifen. Als Bernardis im Allgemeinen Heeresamt in Berlin auf seinen neuen Vorgesetzten Graf Stauffenberg trifft, nehmen die Umsturzpläne konkrete Formen an. Stauffenberg überzeugt Bernardis, dass die einzige Möglichkeit, den Krieg zu beenden, die Beseitigung Hitlers sei. Das jedoch bedeutet Eidbruch und im Falle der Entdeckung den sicheren Tod. Aufgrund seiner Beteiligung an "Operation Walküre" wurde Bernardis im Schauprozess vor dem Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und am 8. August 1944 hingerichtet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erfolgt gleichsam eine "zweite Verurteilung": die Verurteilung zum "totgeschwiegen werden". "Auf den Namen Bernardis hat man so reagiert, dass wir als Kinder eines Verräters angesehen wurden", sagt Robert Bernardis' Enkelin. In den Interviews berichten Familienangehörige erstmals über die existenziellen Folgen der fortgesetzten Stigmatisierung. Der Film widmet sich bezüglich des Attentats auch einer wichtigen Frage in Form eines aufwendigen Experiments: In Zusammenarbeit mit dem Bundesheer wurde die Lagebaracke in der "Wolfsschanze" nachgebaut und ein Sprengversuch durchgeführt, der erstmals zeigt, was passiert wäre, hätte Stauffenberg wie geplant die doppelte Menge Sprengstoff zur Explosion gebracht. Wäre Hitler getötet worden? Welche Folgen hätte ein gelungenes Attentat gehabt?
 
Am Schauplatz ORF v. 24.05.2018: Über den hohen Preis von Billigfleisch
DVD 48 Min., 2018 109869

Ein Schweinebauer bekommt heute für ein Schwein in etwa so viel Geld wie vor sechzig Jahren: ca. 145 Euro. Während der Preis für Brot und Milch in den vergangenen Jahren um ein Vielfaches gestiegen ist, locken Supermärkte mit immer günstigeren Fleischaktionen. Das geht nur, weil Nutztiere industriell gehalten und geschlachtet werden. Das Futter wird großteils aus Südamerika importiert. Dort werden tropische Regenwälder brandgerodet, um Anbauflächen zu gewinnen. "Unsere Rinder fressen buchstäblich den Regenwald in Südamerika auf".. Beim Abholzen der Wälder gelangt CO2 in die Atmosphäre. Weltweit setzt die Nutztierhaltung in etwa dieselbe Menge Treibhausgase frei wie der Verkehr. Die "Am Schauplatz"-Reporter Klaus Dutzler und Beate Haselmayer zeigen Alternativen zum klimaschädlichen Fleischkonsum. In der Steiermark treffen sie die Landwirte Bernhard Monschein und Johann Hebenstreit. Ihre Soja-Toastanlage verarbeitet die Ernte von den umliegenden Feldern zu klimafreundlichem Futter für ihre Legehennen. Ein paar Kilometer weiter betreibt Schokoladehersteller Josef Zotter einen "essbaren Tiergarten". Er will vermitteln, dass Tiere Lebewesen sind und keine Produkte. "Schau deinem Essen in die Augen und entscheide dann, wie groß dein Schnitzel ist", lautet sein Aufruf zu bewussterem Fleischkonsum. Dem Schnitzel Konkurrenz machen könnten bald Pilze und Insekten. Im CO2-Test schneiden sie jedenfalls eindeutig besser ab.
 
Der Sinn des Lebens
(1)Armadingen (2)Megatrick
DVD 28 min (26 +2), 2018 109819

Auf unterschiedliche Weise greifen zwei Kurzfilme die Frage nach dem Sinn des Lebens auf und regen zu Reflexion und Diskussion an. In <b>Armadingen</b> verändert die Nachricht vom nahen Weltende das eintönige Leben eines älteren Paares grundlegend. Mit einem Mal sieht der Protagonist Walter die Welt neu und sich selbst mit existenziellen Fragen konfrontiert. Wie sollen er und seine Frau ihre letzten Stunden verbringen? Welche Lebenschancen haben sie verpasst? Der Film <b>Megatrick</b> zeigt auf originelle Weise, dass die eigenen Lebensziele nur allzu oft vom Leben selbst konterkariert werden.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material:</b>2 Filme, 5 Sequenzen, 1 Menü, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur
 
(1)Mrs McCutcheon (2)Follow the Frog: Freiheit und Selbstbestimmung
DVD 20 Min (17 +3), 2017 / 2012 109826

Freiheit und Selbstbestimmung sind eng mit dem neuzeitlichen Menschenbild verknüpft. Zwei Kurzfilme greifen diese Thematik auf einfühlsame und humorvolle Weise auf: <b>Mrs McCutcheon</b> erzählt die Geschichte eines Jungens, der sich im falschen Körper geboren fühlt. Gegen zahlreiche innere und äußere Widerstände muss er sich entscheiden, wer er wirklich ist. In <b>Follow the Frog</b> gibt der Protagonist einem falsch verstandenen Drang nach, sich selbst als 'guten Menschen' zu verwirklichen - mit drastischen Folgen ...
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 2 Filme, 4 Sequenzen, 3 Menüs, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur
 
Der Judentum-Check
DVD 25 Min, 2018 109838

Tobi verbringt einige Zeit mit Familie Meyer und lernt dabei das Judentum kennen. In der Synagoge trifft er einen Rabbiner, der ihm unter anderem erklärt, warum die Thora für Juden so wichtig ist. Er erfährt, dass gläubige Juden bestimmte Speiseregeln befolgen müssen, der Ruhetag Schabbat aber trotzdem immer mit einem leckeren gemeinsamen Abendessen beginnt. Immer wieder wird Tobi aber auch nachdenklich, z. B. als er hört, warum vor der jüdischen Schule Sicherheitsleute stehen und dass auch Familie Meyer schon liebe Menschen aufgrund von Judenhass verloren hat.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 1 Film, 5 Sequenzen, 5 Bilder, 22 Arbeitsblätter PDF, 22 Arbeitsblätter Word, 5 Bilder, 1 Filmkommentar/Filmtext
 
Am Schauplatz ORF v. 14.12.2017: Am Rand
DVD 47 Min., 2017 109868

Am Beispiel Innsbruck geht man der Frage nach, wie in Österreichs Städten mit Obdachlosigkeit umgegangen wird.<br>
Nebeneinander wurden unter anderen interviewt der Law & Order Rudi Rudolf Federspiel und der heimattreue und sozialrevoltäre Inn Piraten Gemeinderat Heinrich Stemeseder. Federspiel vertrat: Alkoholverbot, Bettelverbot und Nächtigungsverbot unter den Altstadtlauben unserer schönen Heimatstadt Innsbruck. Ich, Heinrich Stemeseder wußte dies durch ein weiters wichtiges Verbot zu ergänzen, das ARMUTSVERBOT.
<br>"Bitterste Not werden wir wahre Piraten als Tiroler für Tiroler e. V. verbieten und das Verbot zur politischen Realität durchsetzen." Was der Citoyen Napoleon für Europa umsetzte, können wir Nachkommen im Geiste "Mander es isch Zeit" allemal. Utopisch? Nein, alles eine Frage strategischer Planung. Nur Visionäre brauchen Ärzte, der Utopist ist Realist. Ahoi!
 
Orientierung ORF v. 01.07.2018: Ältestes Frauenkloster Europas
1300 Jahre Stift Nonnberg in Salzburg
DVD 7 Min., 2018 109867

Es ist das älteste durchgehend geführte Frauenkloster Europas: das Stift Nonnberg in Salzburg. Nicht einmal die Nationalsozialisten haben es 1938 durchgesetzt, die Stiftspforten zu schließen. Heute leben noch 16 Benediktinerinnen dort, allerdings mit Unterstützung von sechs Angestellten. Denn die gesamte Arbeit im Kloster können die Schwestern schon länger nicht mehr selbst bewältigen, Nachwuchs fehlt. Seit einem knappen Jahr steht ihnen eine neue Äbtissin vor: Veronika Kronlachner wurde mit einer Zweidrittel-Mehrheit von den Schwestern gewählt. Die Nonnen feiern an diesem Wochenende das 1300-jährige Bestehen ihres Klosters - und erinnern dabei auch an den Tod der Stiftsgründerin, der Landes- und Diözesanpatronin Erentrudis im Jahr 718. Die neue Äbtissin von Stift Nonnberg hat einem "Orientierung"-Team anlässlich des Jubiläums einen seltenen Einblick in das Leben hinter den Klostermauern gewährt.
 
Coco - Lebendiger als das Leben
DVD 101 Min., 2017 109873

Coco spielt in Mexico am sogenannten "Dia de los Muertos", dem Tag der Toten, der jedes Jahr traditionellerweise in diesem Land begangen wird. Hier setzt der 12-jährige Miguel versehentlich eine Kettenreaktion in Gang, die ein viele Jahrhunderte altes Mysterium für ihn aufdeckt. So gelangt der Junge in die Welt der Toten und erlebt eine Familien-Wiedervereinigung der etwas anderen Art.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/91rzs0-39EQ?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Social Egg Freezing
Mutterschaft auf Eis
DVD 30 Min, 2017 109874

Das erste Kind mit über 40? Was früher die Ausnahme war, wird immer mehr zur Regel. Doch späte Mütter bedeuten fast immer erhöhtes Risiko, weil ältere Eizellen weniger fruchtbar sind und ein erhöhtes Risiko für Missbildungen bergen. Die Medizin hat mit dem "Social Egg Freezing" einen Weg gefunden, die Gefahren einer späten Mutterschaft zu reduzieren. Der noch jungen Frau werden Eizellen entnommen und eingefroren. Eingesetzt werden sie später, etwa wenn der richtige Partner gefunden oder die Karriereleiter entsprechend erklommen worden ist. Doch bringt diese Methode wirklich die ersehnte Freiheit für die Frau? Birgt sie nicht auch die Gefahr von Missbrauch im Namen von Wirtschaft und Wissenschaft? Und soll das menschliche Leben von A bis Z planbar sein? Ein NZZ Format über die Mutterschaft auf Eis.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/LifRhbh4UnY?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Ostern - viel mehr als Hasen, Hühner und Geschenke
DVD 21 min (10 +7 +4), 2017/2018 109878

Was verbinden wir mit dem Osterfest? Die Auferstehung Jesu, den Beginn von etwas Neuem, den Frühling, Eier bemalende Hasen oder flaumige Küken? Eine gewisse Bandbreite davon findet sich in den neuen Bilderbuchkinos wieder.
<br><br>
Ganz klassisch, kindgerecht und mit klaren, stimmigen Bildern wird die "Ostergeschichte" erzählt. Sie berichtet von Jesus, seinen Freunden und Feinden, von Leid, Tod und der Freude über die Auferstehung. Auf der "Konferenz der Osterhasen" wird die Vielfalt zur Bereicherung. Mit witzigen und detailreich gemalten Szenen macht die Geschichte Mut, neue Wege zu beschreiten. Zu guter Letzt zeigt "Hase Hartmann" amüsant, knapp und lakonisch, dass Geschenke mit Verantwortung zu tun haben, besonders dann, wenn Lebewesen mit im Spiel sind.
<br><br>
Das <b>Begleitmaterial mit Arbeitsblättern</b> zu jedem Titel ist für den Religions-, Ethik- und Sachunterricht an Grundschulen konzipiert.
<br><br>
<b>Die Ostergeschichte</b> - 10 min - Dörte Beutler (Autorin), Marc-Alexander Schulze (Illustrator)
<br><b>Die Konferenz der Osterhasen</b> - 7 min - Barbara van den Speulhof (Autorin), Susanne Wechdorn (Illustratorin)
<br><b>Hase Hartmann</b> - 4 min - Jan Kaiser (Autor), Hans Lafrenz (Illustrator)
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/hW1p0uJqoTw?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/j0EUvTKWRlM?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/4pstV9ABpcM?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Ich werde glücklich sein
DVD 41 Min +18, 2018 109876

Der Dokumentarfilm blickt hinter die Mauern der forensischen Klinik in Eickelborn. Drei Frauen erzählen, was sie dorthin geführt hat und was es bedeutet, als Frau in einer hochgesicherten psychiatrischen Einrichtung zu leben.
<br><br>
Yvonne beschreibt, wie es ist, Mutter und Hausfrau zu sein und gleichzeitig seit vielen Jahren von der Sucht nach Kokain begleitet zu werden. Drogenberatungsstellen und Bewährungshilfen waren nicht in der Lage, den Kreislauf aus Sucht und Kriminalität zu durchbrechen.
<br><br>
Sexueller Missbrauch warf das Leben von Nadine und Lara von Grund auf aus den Bahnen. Ohne ein festes Zuhause und ohne Bezugsperson verschlimmerte sich ihr Zustand, während sie zwischen Heimen und Kliniken hin- und hergereicht wurden. Während sie immer stärkerer Gewalt ausgesetzt war, entwickelte Lara in ihrer Jugend eine Borderline-Entwicklungsstörung und verwandelte ihre Depression unter zunehmendem Alkoholkonsum in sich stetig steigerndes aggressives Verhalten. Nadine, die ebenfalls am Borderline-Syndrom und einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet, veranlassten ihre depressiven Phasen zu Selbstzerstörung und Suizidversuchen, was ein friedliches Zusammenleben im Jugendwohnheim unmöglich machte.
<br><br>
Der Beginn des Freiheitsentzugs in der forensischen Klinik ist für die Protagonistinnen ein absoluter Tiefpunkt. Gleichzeitig bedeutet er aber auch einen Neuanfang mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Der Therapeut der Station arbeitet mit ihnen daran, wieder Licht und Hoffnung ins Dunkel zu bringen. Zusammen mit ihm setzen sich die Protagonistinnen mit ihrer Vergangenheit und ihren Problemen auseinander. Mit vielseitigen therapeutischen Angeboten und Gesprächsgruppen lernen die Frauen Skills, um in Zukunft auch in schlechten Phasen wieder an sich glauben und selbstständig mit Sucht und psychischen Erkrankungen umgehen zu können.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/fOv16eUsC_0?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Orientierung ORF v. 22.10.2017: Kreuz und Uniform
Stationen eines Militärpfarrers
DVD 8 Min., 2017 109866

Er hat eine Schauspielausbildung und als Pädagoge gearbeitet. Als junger Mann wollte er weder Priester werden noch zum Bundesheer gehen. Doch es kam anders: Militärdekan Alexander Wessely leitet nun schon seit elf Jahren die Militärpfarre Burgenland. In der Kaserne in Güssing ist er selten am Schreibtisch zu finden, mehr zieht es ihn hinaus zu den Soldaten, etwa zur Grenzkontrollstelle Moschendorf. Dort sind Bundesheersoldaten im Assistenzeinsatz. "Kirche soll mitgehen, nachgehen und entgegenkommen", so Wessely. Das römisch-katholische Militärordinariat ist für insgesamt rund 100.000 Katholiken im und im Umfeld des Bundesheeres zuständig: Rekruten, Berufssoldaten und deren Angehörige. Die Militärdiözese verfügt über etwas mehr als 20 Priester und Diakone. Die Geistlichen wirken in Militärpfarren im In-und Ausland. Die Militärdiözese wurde vor 30 Jahren ins Leben gerufen. Ein Team der "Orientierung" hat aus diesem Anlass den 44-jährigen Pfarrer Alexander Wessely bei seiner Arbeit als Militärdekan begleitet.
 
Die Anfänge des Christentums
DVD 25 Min, 2018 109841

Die Botschaft vom Reich Gottes ist revolutionär: Sie zeichnet ein völlig neues Gemeinschaftsbild und macht Hoffnung darauf, dass mit dem Tod nicht alles vorbei ist. Die frühen christlichen Gemeinden sind davon überzeugt, dass es sich lohnt, darauf zu setzen, was Jesus Christus gelehrt hat. Innerhalb kurzer Zeit verbreitet sich der neue Glaube. Die Produktion begleitet die Anfänge des Christentums von der Urgemeinde über die erste Mission unter Juden- und Heidenchristen hin zur Keimzelle einer neuen Weltreligion.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 1 Film, 6 Sequenzen, 1 Menü, 11 Arbeitsblätter PDF, 11 Arbeitsblätter Word, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation
 
Drei von Sinnen
Three monkeys one journey
DVD 95 Min, 2016 109858

Drei Freunde gehen auf eine Reise vom Bodensee an die Atlantikküste. Dabei wagen sie ein Experiment: Sie verzichten abwechselnd je eine Woche auf einen der drei Sinne Sehen, Hören und Sprechen. Manchmal stoßen sie auf Unverständnis - darf das Thema Behinderungen spielerisch erkundet werden? - und immer wieder machen sie wertvolle Grenzerfahrungen. 'Das Leben ist ein Geschenk und jeder Sinn ist ein Geschenk' - dieser Satz kann als Leitgedanke für den ganzen Film stehen.
<br><br>
<b>Auszeichnungen:</b> Filmfestival, Eindhoven, 2016: Golden Wing Award bester Dokumentarfilm; Vision Kino: Filmtipp
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/0C9ZEwQ_Ooc?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die besten Beerdigungen der Welt (Animationsfilm)
DVD 8 Min., 2018 109847

Ein langweiliger Nachmittag. Ester findet eine tote Hummel und begräbt sie zusammen mit dem namenlos bleibenden Ich-Erzähler. Und schon finden sie eine tote Feldmaus, die sie ebenfalls würdig beerdigen. Das führt zur "Spiel"- Idee, tote Tiere zu beerdigen und die besten Beerdigungen der Welt zu organisieren. Zusammen mit Esters kleinem Bruder Putte gründen sie die Firma "Beerdigungen AG" und statten sich mit einem Koffer aus, der alles enthält: Schaufel. Holz für Kreuze. Hammer. Nägel. Viele Schachteln für Särge. Hübsche Grabsteine. Pinsel und Farben. Samen, aus denen Blumen werden sollten. Damit ihre Firma auch Arbeit hat und floriert, erkundigen sie sich telefonisch in der Nachbarschaft, ob jemand ein totes Tier hat –Und schon haben sie den ersten Auftrag: Der tote Hamster Nuffe des Nachbarmädchens soll mit Würde zu bestattet werden. Doch irgendwann reichen Ester die kleinen Tiere nicht mehr. Sie möchte eine richtig große Beerdigung haben. Also beschließen die drei, überfahrene Tiere zu suchen und werden auch hier fündig: Sie können einen Hasen, den sie in einen Koffer betten, beisetzen. Kaum ist das vollbracht, fällt ihnen eine tote Amsel vor die Füße, die gegen die Scheiben des Hauses geprallt ist. Und auch die wird bestattet…<br>
Am nächsten Tag spielen die drei aber etwas anderes.
<br><br>
Der Animationsfilm basiert auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Ulf Nilsson Eva Eriksson.
<br><br>
<b>DVD Inhalt:</b> Film in 3 Kapiteln, 1 Zusatzfilm, Bildergalerie mit Standfotos, weiteren Fotos zu den Themen, 1 Audio-Datei, Einführung ins Thema, Vorschläge für den Unterricht, 24 Unterrichtsmaterialien, 25 Infobögen, 40 Schüler-Arbeitsblätter, Glossar, Vorschläge für den Unterricht, Medien- und Link-Tipps
 
Klein - Gewalt in der Familie
DVD 8 Min, 2018 109848

Bei Klein zu Hause gibt es zwischen den Eltern, die Groß und Stark heißen, heftigen Streit; beide sind unglücklich und aggressiv. Groß verschwindet und Klein bleibt verstört und voller Angst mit Stark zurück. Stark ist so mit sich beschäftigt, dass Klein sie weder trösten darf, noch von ihr selbst getröstet wird. Zum Glück steht die Nachbarstür offen. Jemand fragt, ob Klein traurig ist. Klein sagt nein, dabei ist Klein doch traurig. Klein ist nur noch ein graues Häuflein – Am nächsten Tag erzählt Klein im Kindergarten seiner Erzieherin, Frau Traulich, was zu Hause los ist. Sie nimmt Klein in den Arm, später telefoniert sie lange. Der Schlüssel zur Lösung von Kleins Problem liegt darin, über die Sorgen zu sprechen und Menschen zu haben, die sich auch für ihn verantwortlich fühlen – wie der Nachbar.
<br><br>
Der Animationsfilm basiert auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Stina Wirsén.
<br><br>
<b>DVD Inhalt:</b> Film in 3 Kapiteln, 1 Zusatzfilm, Bildergalerie mit Standfotos, weiteren Fotos zu den Themen, 1 Audio-Datei, Einführung ins Thema, Vorschläge für den Unterricht, 16 Unterrichtsmaterialien, 22 Infobögen, 30 Schüler-Arbeitsblätter, Vorschläge für den Unterricht, Medien- und Link-Tipps
 
Von der Suche nach Glück zur Glücksspielsucht
DVD 52 Min (23 +29 +3 +20), 2017 109709

Mehr als die Hälfte der Deutschen betreibt Glücksspiel - ein Markt von 35 Milliarden Euro. Etwa eine halbe Million Menschen ist süchtig oder gefährdet. Rund 20 Milliarden Euro werden von Suchtkranken verspielt. Oft hat es früh angefangen, mit 13, 14, 15 Jahren. Etwa 80% aller Jugendlichen haben Erfahrung mit Glücksspiel.
<br><br>
<b>TEILFILM 1 (ca. 23 min)</b>: Auf 11 kurze beispielhafte Szenen individuellen Glücks unter Freunden, in der Musik, in der Natur, im Sport, in der Arbeit folgt ein Experiment: Casino im Klassenzimmer - Casino im Kopf. Eine Schulklasse erprobt bei Black Jack, Roulett und am Spielautomat, moderiert durch einen Suchttherapeuten, wie schnell der Reiz des Glücksspiels einen in den Bann zu ziehen vermag. Am Computer einer Klinik erläutert dann der Suchttherapeut an Hand von MRT-Bildern Süchtiger unter Bezug auf das Experiment, wie das Hirn die Sucht erlernt. Seine Botschaft: Jeder, der spielt, ist gefährdet. Nicht das Gefühl, sondern Wissen schützt vor der Sucht.
<br><br>
<b>TEILFILM 2 (ca. 29 min)</b>: Vier junge Menschen schildern ihren jeweils ganz individuellen Weg in die Sucht, aber auch aus der Sucht. Die wichtigsten Anker: Zurück zu Freundschaft und Familie, Sport, Arbeit, das offene und ehrliche Gespräch, Scham, Leidensdruck und die Einsicht in die Abhängigkeit als Motivation zum Ausstieg aus der Sucht.
<br><br>
<b>Zusatzmaterial:</b> Kurzfilm: Fabios Gedicht über die Qual der Sucht (3:20 min); Kurzfilm: Alles oder Nichts - Szenen aus deinem Mitspieltheater zum Thema Glücksspielsucht (20:00 min); Interview mit Prof. Dr. Tilman Becker, Forschungsstelle Glücksspiel, Universität Stuttgart-Hohenheim; 10 Seiten Unterrichtsmaterial (PDF) mit didaktischen Hinweisen; Hintergrundinformationen.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/v9yo97YhCWw?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Der Himmel wird warten
DVD 105 Min., 2016 109807

Das Haus der Familie Bouzaria wird eines Nachts von der Polizei gestürmt, weil die 17-jährige Tochter Sonia mit Dschihadisten in Kontakt stand, die in Frankreich einen Terroranschlag planten. Die ahnungslosen Eltern Catherine und Samir sind bereit alles zu tun, um die junge Extremistin zu bekehren. Während eines strikten Hausarrests ohne Internet und Smartphone findet die wütende Sonia langsam ins frühere Leben zurück. Unterdessen verfällt die 16-jährige, sozial engagierte Christin Mélanie einem jungen Mann, den sie im Internet kennengelernt hat und der sie mit dem Islam vertraut macht und dann zum Dschihad verleitet. Derweil sucht ihre verzweifelte alleinerziehende Mutter Sylvie Unterstützung in einer Selbsthilfegruppe, die von der engagierten Sozialarbeiterin Dounia Bouzar geleitet wird, die Eltern radikalisierter Jugendlicher berät.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/gSH3Ocuzn88?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
I Slam. Wortkünstlerin und Muslima
DVD 17 Min, 2017 109879

Eine Dokumentation gegen Vorurteile
<br>Sie ist jung, modern und gläubig. Für Amira, Poetry-Slammerin und Muslima, bedeutet das keinen Widerspruch. Im Gegenteil, eigene, rhythmische Gedichte auf der Bühne zu präsentieren, ist für sie wie Brücken zu bauen, aufzuklären, neue Perspektiven zu zeigen. Mit Vorurteilen kennt sich die junge Frau aus. Ihre Eltern stammen aus Eritrea und dem Jemen, sie selbst wurde in Deutschland geboren, trägt seit ihrem 14. Geburtstag ein Kopftuch und weiß, wie es sich anfühlt, für ungebildet und unterdrückt gehalten zu werden.
<br><br>
Über soziale Medien hat Amira den Berliner Verein "i,slam" kennengelernt, eine muslimische Variante des allgemein beliebten "Dichter-Wettstreits" vor Publikum, bei dem man selbst verfasste Beiträge performt, und ist seitdem als Wortkünstlerin aktiv. Die reflektierte Studentin lebt ihre Devise, dass es schon immer die bessere Lösung gewesen sei, mit den Menschen statt über sie zu sprechen.
<br><br>
Für die Filmbetrachter dürfte es spannend sein, sich selbst bei möglichen stereotypen Vorstellungen zu ertappen und zu merken, wie wichtig und bereichernd es ist, genau hinzuschauen und hinzuhören. Denn das mit der Religion ist, wie auch Amira einmal sinngemäß sagt, nur eine unserer vielen Facetten und Rollen als Frauen oder Männer, als Schüler oder Studenten, als Menschen in der oder jener Berufsgruppe.
<br><br>
Die <b>vielseitigen Arbeitsmaterialien</b> enthalten Unterrichtsideen sowie Info- und Arbeitsblätter für die Schulfächer Deutsch und Religion in der Sekundarstufe 1 und 2.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/P0m9xNMDvmQ?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Umweltschutz als globale Aufgabe
DVD 20 Min, 2018 109853

Klimawandel, zunehmende Ressourcenknappheit oder das Reaktorunglück im japanischen Fukushima machen deutlich, dass wir unsere Wirtschafts- und Lebensweise konsequent umgestalten müssen hin zu einer kohlenstoffdioxidarmen, energieeffizienten und ressourcenschonenden Zukunft.
<br>
Ausgehend von internationalen Vertragsgrundlagen und Kooperationen, Zielvorgaben und Maßnahmen sowie der Stärkung der internationalen Organisationsstrukturen im Umweltschutz sensibilisiert der Film für diese Problematik. Die DVD soll Grundlage und Anregung für eine Diskussion über globalen Umweltschutz und die Möglichkeiten jedes Einzelnen, Deutschlands und Europas in diesem Prozess sein.
<br>
Die didaktische DVD geht dabei auf internationale Ziele von UN-Weltklimakonferenz, G20, G7 und EU ein und zeigt die Probleme durch nationale Interessen wie die der US-Regierung unter Präsident Trump auf. Sie beschreibt nationale Umsetzungsstrategien beispielsweise bei der Energieeffizienz oder der Reduzierung der CO2-Emissionen von Kraftwerken oder Anlagen und thematisiert die Aufgaben der Automobilindustrie.
<br>
Auch den Konsumierenden in Industrienationen wird der Spiegel vorgehalten – beispielsweise, was die Ernährung betrifft –, um Ausblicke auf einen Umbau zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft aufzuzeigen.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/154yYK4TWgM?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/X1GGfkM2wew?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/5dNdBi9E-eo?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Tierschutz - Unser Umgang mit Nutztieren
DVD 21 min, 2008 109856

Wie können wir Tiere nutzen und sie trotzdem schützen? Schon vor langer Zeit hat der Mensch viele Tierarten domestiziert und sie durch Züchtung seinen Bedürfnissen angepasst. Zur kostengünstigen Produktion von Nahrungsmitteln werden Hühner, Schweine und Kühe heute oft auf engstem Raum gehalten. Die DVD zeigt mit anschaulichen Beispielen, wie Tierschutz den Menschen und den Tieren zugute kommt: Es wird ein "Wunschstall" für Schweine mit Suhle, Scheuerpfahl und großem Auslauf ins Freie vorgestellt. Im "Hennendialog" tauschen Legebatterie- und Freilandhenne Erfahrungen aus.
<br><br>
Bilder und Grafiken ergänzen den Film und die Filmsequenzen. Der DVD-ROM-Teil bietet umfangreiche <b>Unterrichtsmaterialien und didaktische Hinweise</b>: 4 Filme, 14 Sequenzen, 1 Animation, 10 Menüs, 40 Bilder, 10 Arbeitsblätter PDF, 10 Arbeitsblätter Word, 1 Quiz/Spiel, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Texte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link
 
(1)Radio Omega (2)Der Tunnel: Endzeit
DVD 28 Min (14 +14), 2012 / 2016 109860

Endzeiterzählungen gehen oft mit einer Mahnung einher: Sie entlarven die Gegenwart als Wegmarke hin zum Ende der Welt und fordern zu Umkehr und Veränderung auf. Gerade in Zeiten gesellschaftlicher und politischer Umbruchsituationen erfahren Utopien und Apokalypsen einen neuen Aufschwung und eine neue Aktualität. Die Produktion fordert auf, Stellung zu beziehen, in was für einer Welt wir leben wollen.
<br><br>
Die Filme: <b>(1)Radio Omega (2)Der Tunnel</b>
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 2 Filme, 3 Sequenzen, 2 Menüs, 8 Bilder, 14 Arbeitsblätter PDF, 14 Arbeitsblätter Word, 15 Bilder, 2 Texte, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/wwDzm-xy_8g?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
(1)PIX (2)Mike: Ich in der Zeit
DVD 26 Min (10 +8), 2017 / 2014 109859

Das Ich in der Zeit ist ein zentrales Thema der beiden Kurzfilme <b>PIX</b> und Mike. PIX zeigt schlaglichtartig aneinandergereihte Schlüsselmomente des Lebens und ihre fotografische Darstellung. Auf originelle Weise thematisiert der Film das Verhältnis von Wirklichkeit und Inszenierung und weist dabei vielfältige philosophische, ethische und medienpädagogische Bezüge auf. <b>Mike</b> erzählt eine Geschichte über Schuld, Verdrängung und die Bedeutung der Zeit. Mithilfe der beiden Filme können unterschiedliche Aspekte der Thematik aufgegriffen und für die weiterführende Auseinandersetzung im Unterricht fruchtbar gemacht werden.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 2 Filme, 1 Menü, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 31 Bilder, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/oTSmDWVuGAM?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
(1)Julian (2)Kutsushita: Gewissen
DVD 22 Min (14 +8), 2014 109190

Das Gewissen gilt als die zentrale Instanz zur Bildung moralischer Urteile und ist Gegenstand zahlreicher philosophischer, anthropologischer und theologischer Erörterungen. Es ist zugleich aber auch ein ganz alltägliches Phänomen, mit dem jeder Mensch in Konfliktsituationen konfrontiert wird. Die Produktion berücksichtigt daher beide Aspekte des Gewissens: Die Kurzfilme 'Julian' und 'Kutsushita' beleuchten seine praktische Seite und handeln von Gewissensentscheidungen, Gewissensbissen sowie dem Mut, für seine Überzeugungen einzustehen. Die Arbeitsmaterialien beschäftigen sich ergänzend mit dem theoretischen Hintergrund der Gewissensthematik und ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit ihren vielfältigen philosophischen und theologischen Bezügen.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>: 2 Filme, 1 Menü, 13 Bilder, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/FfNex7WZph0?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Der Islam-Check
DVD 25 min, 2016 109597

Gemeinsam mit der jungen Muslima Merve erkundet Tobi in dieser Folge der Reihe 'Checker Tobi' den Islam. Tobi lernt dabei grundlegende Aspekte des Islam kennen (z. B. den Koran, den Propheten Mohammed, die fünf Säulen des Islam und die Moschee) und erhält einen unmittelbaren Einblick in den Alltag und das Leben einer muslimischen Familie. Merve erläutert ihre Haltung zum Kopftuch, zeigt Tobi, wie sie betet und besucht mit ihm ihre muslimische Gemeinde. Während des Ramadan fastet Tobi einen Tag lang mit Merves Familie und nimmt schließlich am Fastenbrechen nach Sonnenuntergang teil.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material</b>
 
Der Papst - Das Oberhaupt der katholischen Kirche
DVD 19 min, 2017 109677

Für die katholische Kirche steht der Papst in der Nachfolge des Apostels Petrus. Damit ist die Kirche rückgebunden an ihren Ursprung in Jesus Christus. Als Oberhaupt der katholischen Kirche führt und vertritt der Papst eine Institution mit rund 1,2 Milliarden Mitgliedern weltweit. Die Produktion beleuchtet Bedeutung, Aufgaben und Funktionen des höchsten Amtes der katholischen Kirche.
<br><br>
<b>inklusive didaktischem Material:</b> 1 Film, 6 Sequenzen, 2 Menüs, 8 Bilder, 1 Karte, 10 Arbeitsblätter PDF, 10 Arbeitsblätter Word, 8 Bilder, 1 Karte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/eEkkx-5HNVo?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die Superhelden-Akademie
DVD 28 Min, 2018 109875

Die Superhelden-Akademie ist ein präventives Programm gegen Mobbing, das die Klassengemeinschaft stärken und einzelne Schüler*innen in ihren Rollen fördern will.Der Film begleitet die 1. Klasse der Kölner Gemeinschafts-Grundschule Volberger Weg während ihrer vier Übungstage mit den »Superhelden-Trainern« Julia und Robert Rossa. Lehrer*innen, Pädagog*innen der Offenen Ganztagsschule, Schulsozialarbeiter*innen und Eltern lernen auf diese Weise das spezielle Sozialkompetenz-Training für Erstklässler*innen kennen.
<br><br>Der Film gibt wertvolle pädagogische Tipps für alle Schulakteure (Lehrer*innen, OGS-Pädagog*innen, Eltern). Das Programm mit Übungen zur Prävention und für akute Konfliktsituationen ist bewusst nicht geschützt und lädt Pädagog*innen zum Nachahmen ein. Viele Übungen sind auch für ältere Klassengruppen übertragbar.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/PPMJs4pq5Io?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die kleine Schusselhexe
Kamishibai Bildkarten 13 Karten, 2019 140258

Die kleine Schusselhexe kann sich Zaubersprüche einfach nicht merken. Aus Versehen hat sie einen blauen Hasen statt eines schwarzen Rabens gezaubert. Und auch ihr Hexenhäuschen ist krumm und schief geraten. Von den älteren Hexen wird sie deshalb ausgelacht. Aber der kleinen Schusselhexe macht das nichts aus. Ihr gefällt, was sie gezaubert hat. Als eines Tages ein Riese die Hexen bedroht und den Hexenwald zerstören will, hat sie eine Idee ... Ein Bilderbuch über Fehlerfreundlichkeit und die Kraft des Lachens<br>
12 Bildkarten inklusive Textvorlage
 
Die Ostergeschichte
Kamishibai Bildkarten 14 Karten (12 Bilder), 2017 140218

Die bekannte Kinderbuchautorin Sabine Zett erzählt die biblische Ostergeschichte lebendig und sehr emotional für Kinder: vom Einzug Jesu in Jerusalem, dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern und Freunden, von seiner Verurteilung und Kreuzigung und schließlich seiner Auferstehung. Die Bildkarten sind passend für die gängigen Erzähltheater-Holzrahmen, aber auch für den Einsatz ohne Holztheater bestens geeignet.
 
Die Ostererzählung
Kamishibai Bildkarten 14 Karten, 2019 140271

Warum feiern wir Jahr für Jahr Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern?<br>Mit dieser Geschichte fürs Kamishibai entdecken die Kinder den biblischen Ursprung der Kar- und Ostertage. Die Bilder von Renate Seelig zeigen Jesu Einzug in Jerusalem, das Letzte Abendmahl, die Kreuzigung und den Ostermorgen. Sie sind in kräftigen Farben gehalten und lenken den Blick auf das Wesentliche der Geschichte. In der Textvorlage des Bildkartensets erzählt Rainer Oberthür das Geschehen in einer kindgerechten Sprache, die der eigentümlichen Spannung von Trauer und Hoffnung dieser Passionsgeschichte gerecht wird.
<br>14 Bildkarten inklusive Textvorlage
 
Paulus wird Apostel
Kamishibai Bildkarten 12 Karten, 2018 140277

Saulus lernt am Jerusalemer Tempel, was es heißt, gottesfürchtig zu leben. Er ärgert sich sehr über die neue und immerzu wachsende Gruppe der Christen, die seiner Meinung nach den Glauben verraten. Der junge Mann will alles tun, damit die Christen aufhören, ihre Botschaft weiterzuverbreiten. Als er nach Damaskus reist, begegnet ihm der auferstandene Jesus. Auf einmal beginnt Paulus zu verstehen und wird einer der begeistertsten Anhänger von Jesus. Die Bekehrungsgeschichte ist die erste Bildfolge zum Leben und Wirken des Paulus.
<br>12 Bildkarten inklusive Textvorlage
<br>Nach Apg 9,1-26.
 
Ostern
Kamishibai Bildkarten 11 Karten, 2018 140278

Wann kommt der Osterhase endlich zu uns? Jedes Kind liebt es, an Ostern sein Osternest zu suchen und die leckeren Schokohasen und Ostereier zu vernaschen. Aber warum feiern wir Ostern eigentlich? Diese Bildfolge für das Kamishibai erzählt Kindern ab zwei Jahren die biblische Geschichte, die hinter dem Fest steckt und erklärt das Brauchtum rund um Fastenzeit und Ostern.
<br>11 Bildkarten, inklusive Textvorlage
 
Die kleine Raupe Nimmersatt
Kamishibai Bildkarten 15 Karten, 2018 140196

Die kleine Raupe Nimmersatt ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Wenn sich der Vorhang im Erzähltheater Kamishibai hebt, dann erleben die Zuschauer, wie sich die kleine Raupe Bild für Bild durch einen riesigen Berg von Leckereien frisst, bis sie endlich satt ist, sich einen Kokon baut und sich nach zwei Wochen des Wartens in einen wunderschönen Schmetterling verwandelt. Eine der schönsten und erfolgreichsten Bilderbuchgeschichten, bei der die Kinder en passant Wochentage, Früchte, Zahlen und das Wunder der Metamorphose in der Natur kennenlernen.<br>
inklusive Textvorlage
 
Meine Biber haben Fieber
Kamishibai Bildkarten 12 Karten, 2017 140193

Oberförster Sieber ist erschüttert: Seine Biber haben Fieber. Und seine Schweine fühlen sich alleine und seine Schnecken haben Flecken. Der Kinderhit "Meine Biber haben Fieber" von Wolfgang Hering und Bernd Meyerholz gehört zu den Höhepunkten eines jeden Kinderkonzerts von Trio Kunterbunt. Für das Erzähltheater Kamishibai hat Antje Bohnstedt jede Strophe wunderbar in Szene gesetzt. Da heißt es: Augen auf, drei vorzählen und mitsingen!<br><br>
Notensatz mit Gitarrengriffen, inkl. Textvorlage
 
Drei Chinesen mit dem Kontrabass
Kamishibai Bildkarten 12 Karten, 2015 140082

Das Lied von den "Dro Chonoson mot dom Kontroboss" hat noch jeden zum Lachen gebracht. Denn das Austauschen der Vokale durch den immer gleichen Vokal ist eine lustige Herausforderung. Susanne Brandt kleidet das Lied in eine Rahmengeschichte ein, welche die Kinder auffordert, möglichst viele Wörter mit gleichlautenden Vokalen zu sammeln und sich so in Mundakrobatik zu versuchen. Ein phonologischer Riesenspaß zur Sprachförderung in Kindergarten und Grundschule!
 
24 x Advent
Kamishibai Bildkarten 16 Karten + 1 Textheft, 2015 140101

Adventskalender zum Thema: religiöse Feste und Brauchtum im Advent.<br>
Ein Adventskalender, der auf die Situation in der Kindergartengruppe abgestimmt ist: Mit der Erzählgeschichte in 15 Szenen und 15 Bildern begleiten wir Laura und Elias durch den Advent. Vieles gibt es dabei zu entdecken: Was hat es mit dem Adventskranz auf sich, welche Bräuche gibt es noch im Advent, kennst du Nikolaus? Und wie sieht es im Advent bei dir zu Hause aus? Zusätzlich oder für die Wochenenden bzw. die Tage, die nicht in der Einrichtung verbracht werden, gibt es Ideen und Material zum Malen, Basteln und für kleine Geschenke. Die Geschichten und Bilder bieten vielfältige Gesprächsanlässe für Kinder und Erzieherinnen.<br>
inkl. 28-seitigem Begleitheft, inkl. Downloadcode für Mal- und Bastelvorlagen
 
Mir doch egal, wenn's kaputt geht!
Sozialkompetenz und Konfliktlösung in der Grundschule
Kamishibai Bildkarten 13 Karten, 2016 140137

Drei Jungs veranstalten im Klassenzimmer gegen die Regeln ein wildes Fangspiel. Einer der drei warnt: "Passt auf, nicht dass was kaputtgeht!" "Mir doch egal!", rufen die anderen. Und dann geht tatsächlich ein Stuhl zu Bruch.<br>
Die Reihe zur Sozialkompetenz und Konfliktlösung in der Grundschule wurde von Schülern und Lehrern gemeinsam entwickelt und greift die wichtigsten Probleme von Grundschülern anhand von fotografierten Geschichten auf. In den Fotostorys stellen Schüler alltägliche Konflikte und unterschiedliche Wege, diese zu lösen, dar. Die angebotenen Lösungsmöglichkeiten werden im Unterricht oder in der Schulsozialarbeit diskutiert und reflektiert. So üben die Schüler, Probleme klar zu benennen und entwickeln ein Lösungsrepertoire für reale Situationen.<br><br>
inkl. Textvorlage und mit methodischer Handreichung
 
Leo Lausemaus kann nicht verlieren
Kamishibai Bildkarten 13 Karten, 2014 140182

"Ich spiel nicht mehr mit!", tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch blöder als mal zu verlieren. Ob Leo wieder ein richtiger Spielfreund werden kann?
<br>Thema: Frustrationstoleranz, Sozialkompetenz
 
Der Grüffelo
Kamishibai Bildkarten 18 Karten + 1 Booklet, 2018 140280

Die Geschichte liefert Denkanstöße zu Themen wie Mut und Cleverness. Darüber hinaus werden die Kinder angeregt, sich mit der Lebensweise echter Tiere auseinanderzusetzen. Der natürliche Kreislauf vom Fressen und Gefressen werden bietet wiederum einen Anlass, sich philosophierend mit den Fragen von Gut und Böse, Natürlich oder Unnatürlich zu beschäftigen.
<br><br>
Das Booklet liefert – neben Tipps zum Erzählen mit dem Kamishibai und einer Bastelanleitung für einen Kamishibai-Bühnenrahmen – vielfältige Anregungen zum unmittelbaren Einsatz der Bildkarten im Kita-Alltag.
<br><br>
Lieferumfang: 17 Bilderbuchkarten, 1 Booklet
 
24 Hintergrundbilder für das Kamishibai
Kamishibai Bildkarten 24 Bilder (14 Karten), 2019 140283

Der schwarze Bühnenraum eines Kamishibais eignet sich hervorragend zum Spiel mit Stabfiguren, zur Deko für den Jahreszeitentisch oder als Hintergrund für das Spiel auf der Don Bosco Erzählschiene. Das Set bietet 24 Fantasie anregende Bühnenbilder: <b>Landschaften, unterschiedlichen jahreszeitlichen Hintergrund, eine biblische Kulisse und viele weitere Orte, an denen spannende Geschichten stattfinden: im Dschungel, im Weltall, unter Wasser, im Kinderzimmer, in einer Höhle, vor einem Schloss oder im Regenbogenland.</b> Und weil jedes Theater mit dem Heben des Vorhangs beginnt, gibt es auch das Motiv eines pannesamtenen Theatervorhangs.
 
Das kleine Ich bin ich
Kamishibai Bildkarten 14 Karten, 2019 140267

Ein kleines Tier geht auf der Wiese spazieren und begegnet allerlei anderen Tieren. Es fühlt sich mit ihnen verwandt, obwohl es keinem gleicht. Es ist weder Pferd noch Kuh und auch kein Hund. Da erkennt das Tier: Alle Vergleiche passen nicht. "Ich bin ich!", ruft das kleine Tier und alle Tiere freuen sich mit.
<br>Die Originalausgabe des Bilderbuchklassikers mit den Reimen von Mira Lobe und den einfühlsamen Farb- und Schwarz-Weiß-Illustrationen von Susi Weigel als Bildkartenset fürs Kamishibai.<br>
14 Bildkarten inklusive Textvorlage
 
Pfingsten
Kamishibai Bildkarten 11 Karten, 2018 140268

Hast du schon einmal etwas von "Pfingsten" gehört? Wusstest du, dass auch die Kirche einmal im Jahr Geburtstag feiert? Seit dem ersten Pfingstfest nach Jesus' Auferstehung und Himmelfahrt sind nämlich überall auf der Welt christliche Gemeinden entstanden.<br>
Diese Bildfolge fürs Kamishibai erzählt Kindern ab zwei Jahren, was die Bibel über das drittwichtigste Fest im Kirchenjahr sagt und erklärt die Bedeutung und den Stellenwert des Fests für die Kirche und für den persönlichen Glauben.
<br>11 Bildkarten, inklusive Textvorlage
 
Die kleine Maus sucht einen Freund
Kamishibai Bildkarten 25 Bilder (14 Karten), 2019 140259

Einen Freund zu finden, das ist gar nicht so leicht. Das weiß auch die kleine Maus. Sie läuft von Tier zu Tier und fragt "Willst du mein Freund sein?" Das braune Pferd sagt "Nein!", das grüne Krokodil sagt auch "Nein!" und der bunte Pfau sagt ebenfalls "Nein!". Zum Schluss findet die kleine Maus aber doch noch den ersehnten Freund. Wie? Das wird nicht verraten. Wie im bekannten Bilderbuchklassiker von Eric Carle auch, ist der Schwanz eines jeden Tieres schon auf dem vorherigen Bild zu sehen. So können die Kinder raten, auf welches Tier die Maus wohl als Nächstes treffen mag. Eines der beliebtesten Bilderbücher als Bildfolge fürs Kamishibai. Für Kinder ab 18 Monaten.<br>
15 Bildkarten (beidseitig bedruckt) inklusive Textvorlage
 
Das Schwein Berta
Kamishibai Bildkarten 14 Karten (12 Bilder), 2016 140263

Emils Mama ist traurig: Ihre goldene Kette ist weg! Alle helfen beim Suchen – sogar Emils Schwein Berta …
<br><br>
Die fröhlich illustrierten Bildkarten im DIN-A3-Format laden Kinder zum Anschauen und Nacherzählen ein. Ob Bildbeschreibungen oder Wortschatzarbeit – die Bildkarten bieten zahlreiche Differenzierungsmöglichkeiten. Mit praktischer Bildübersicht und Textvorlage; ohne Wortkarten.
 
Oh, wie schön ist Panama
Kamishibai Bildkarten 17 Karten + 1 Booklet, 2018 140305

Mit den Bilderbuchkarten von Janosch entdecken Kinder auf einer Reise ins Traumland von Tiger uns Bär, dass es ja doch nirgends so schön ist wie Zuhause. Auf insgesamt 16 Bildkarten erfahren Kinder etwas über Freundschaft, Sehnsucht, Mut und Geborgenheit.
<br><br>
Jede Bilderbuchkarte ist liebevoll gestaltet und schafft durch detaillierten Illustrationen von Janosch unzählige Möglichkeiten eine Geschichte frei zu erzählen, die Kinder einzubinden und über Freundschaften und Sehnsüchte zu philosophieren.
<br><br>
Im Lieferumfang ist ein praktischen <b>Booklet</b> inbegriffen. Hiermit erhalten Sie wertvolle Tipps zum Umgang mit dem Kamishibai-Erzähltheater und eine geniale <b>Bastelanleitung für einen beeindruckenden Bühnenrahmen</b> für das Kamishibai.
 
Der Regenbogenfisch
Kamishibai Bildkarten 13 Karten, 2019 140304

Er hat das allerschönste Schuppenkleid im ganzen Ozean: der Regenbogenfisch. Dennoch meiden ihn die anderen Fische. Denn der Regenbogenfisch will immer nur eines: von den anderen bewundert werden. Mit der Zeit aber wird er ganz einsam. Da gibt ihm der weise Oktopus einen guten Rat und tatsächlich: Allmählich findet der Regenbogenfisch Freunde.
<br>12 Bildkarten inklusive Textvorlage
 
Die heilige Barbara und der Kirschblütenzweig
Kamishibai Bildkarten 12 Karten, 2018 140291

Barbara lebt in einer kleinen Stadt am fernen Ende des großen Römischen Reichs. Das Leben meint es gut mit ihr: Sie lebt in Wohlstand, bei Eltern, die sie sehr lieben. Seit kurzem hat Barbara neue Freunde - eine Gruppe von Christen, die ihr die wunderbarsten Geschichten von Jesus erzählen. Barbara will den christlichen Glauben annehmen und zu Jesus gehören. Doch es ist verboten, Christ zu sein. Deshalb will ihr Vater das verhindern und so nimmt das Unheil seinen Lauf ... Am Ende bleibt ein blühender Kirschblütenzweig als Symbol für die Hoffnung.<br>
Die Legende der heiligen Barbara von Nikomedien (4. Jh.) als DIN-A3-Bildfolge für das Erzähltheater im Advent.
 
Wie aus Getreide Brot wird
Kamishibai Bildkarten 13 Karten, 2018 140293

Beim herbstlichen Drachensteigen beobachtet Lina, wie die Bauern mit Traktoren ihre Felder für die Aussaat vorbereiten. Nach dem Pflügen und Eggen werden die Saatkörner ausgesät. Im Frühling entdeckt das Mädchen die zarten grünen Pflanzen. Lina lernt die häufigsten Getreidearten kennen und erfährt, dass die Körner nach der Ernte in einer Mühle erst gesäubert und vermahlen werden, bis das Mehl endlich beim Bäcker ankommt ...
<br>Eingebettet in eine Rahmengeschichte, entfaltet sich Bild für Bild spannendes Sachwissen für Vier- bis Achtjährige. Zwölf DIN-A3-Bildkarten mit kindgerechten Sachzeichnungen zum Verstehen und Erleben. Mit Textvorlage für das Erzählen im Kamishibai.
 
Die Pfingsterzählung
Vom Anfang der Kirche
Kamishibai Bildkarten 12 Karten, 2019 140300

Warum feiern wir eigentlich Pfingsten? Der Grund dafür findet sich in der Bibel: in der Geschichte der Jünger, die auf einmal in fremden Sprachen reden können und damit alle Menschen um sich herum verblüffen. Diese und andere Geschichten, in denen Gottes Geist Erstaunliches bewirkt, erzählt Rainer Oberthür sehr anschaulich mit dieser Bildfolge für das Kamishibai. Schließlich erfahren wir, dass die Menschen vom Zusammenleben der ersten Christen sehr beeindruckt waren und wie wichtig deshalb das Pfingstfest als Geburtstag unserer Kirche ist.
<br>14 Bildkarten inklusive Textvorlage
 
Wenn Lisa wütend ist
Kamishibai Bildkarten 13 Karten + 1 Booklet, 2016 140225

Die Bilderbuchkarten mit Szenen aus dem Bilderbuch "Wenn Lisa wütend ist" von Heinz Janisch und Manuel Olten fürs Kamishibai im A3-Format sind ein ausgezeichneter Anlass, um das große Gefühl "Wut" Szene für Szene hautnah mitzuerleben.
<br><br>
Das Booklet liefert – neben allgemeinen Tipps zum Umgang mit dem Kamishibai und einer Bastelanleitung für einen Kamishibai-Bühnenrahmen – vielfältige Anregungen zum unmittelbaren Einsatz der Bildkarten im Kita-Alltag.