Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Ethische Aspekte globaler Ökonomie
DVD,  2017, 16 min | Signatur: 109595


Die didaktische DVD "Ethische Aspekte globaler Ökonomie" thematisiert faires Wirtschaften, globale Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit, Zugang zu Wasser, Produktion von Nahrungsmitteln, Armut und Hunger sowie die Staatsverschuldung in Entwicklungsländern und die Diskussion um einen Schuldenerlass.
Der Film sensibilisiert für das eigene Konsumverhalten, den Zusammenhang zwischen Preis und Produktionsbedingungen sowie für die Mitverantwortung der Industrienationen für Lebens- und Arbeitssituation in Schwellen- und Entwicklungsländern. Er zeigt an Beispielen die Mechanismen auf, die zu Kinderarbeit führen. Kriterien für ein faires Wirtschaften werden vorgestellt.
Abhängigkeiten von internationalen Markenproduzenten oder beispielsweise Saatgut- und Düngerlieferanten oder Wasserversorgern werden thematisiert. Dabei wird auf die besondere Verantwortung beim Zugang zu Wasser und bei der Spekulation mit Nahrungsmitteln eingegangen.
Die Welthandelsorganisation WTO, Weltbank und Internationaler Währungsfonds (IWF) werden vorgestellt. Die Diskussion über ein Für und Wider eines Schuldenerlasses für Entwicklungsländer wird aufgegriffen.

Kapitel:

1 Faires Wirtschaften
2 Globale Arbeitsbedingungen
3 Zugang zu Wasser
4 Lebensmitteln und Ernährung
5 Schulden oder Schuldenerlass

Didaktische DVD mit Bildergalerie, Arbeitsblättern, Linkliste, Glossar, Kommentartext und interaktiven Lernmodulen.



Weiterführendes Begleitmaterial

Schlagworte: Arbeitsbedingungen, Kinderarbeit, Wasserknappheit, Nahrungsmittel, Armut, Hunger, Ökonomie, Schwellenländer
Topographie: Dokumentation
Altersangabe: LE
Eignung: ab 14
Externer Link: http://www.didactmedia.eu/produkt/ethische-aspekte-globaler-oekonomie/

In den Warenkorb legen   |