Medienverleih Innsbruck
 anmelden

 Zurück zur Suche

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
DVD,  2019, 100 Min. | Signatur: 100166


Eine arbeitslose Historikerin aus der nordmazedonischen Stadt Štip gerät nach erniedrigenden Erfahrungen bei der Jobsuche in eine religiöse Prozession und lehnt sich spontan gegen die ehernen Regeln der Tradition auf, indem sie als erste Frau ein kleines Kruzifix aus einem eiskalten Fluss fischt, was ihr ein Jahr lang Glück bescheren soll. Die feministisch-burleske Passionsgeschichte nutzt die dadurch ausgelöste Welle der Empörung, um die frauenfeindlichen Strukturen zu demaskieren. Eine temporeiche Komödie, die ohne Bitterkeit, aber mit gebotener Schärfe die patriarchalen Effekte monotheistischer Religionen hinterfragt. (© FILMDIENST)

Schlagworte: Arbeitslosigkeit, Berufung, Brauchtum, Diskriminierung, Gleichberechtigung, feministische Theologie, Frauen, Frauenrechte, Orthodoxe Kirche, Patriarchat, Sexismus, Tradition, Volksfrömmigkeit, Unterdrückung
Prädikate: Kinotipp der katholischen Filmkritik; Filmtipp Vision Kino; Lux-Filmpreis des Europäischen Parlaments 2019; Fünf-Seen-Filmpreis 2019; Berlinale 2019: Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis
Topographie: Spielfilm, Drama, Komödie, Dramödie
Altersangabe: 12
Eignung: ab 14
Regie: Teona Strugar Mitevska
Externer Link: https://lizenzshop.filmwerk.de/shop/detail.cfm?id=3006

In den Warenkorb legen   |