Medienverleih Innsbruck
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Toleranz
Die kleine Hexe  

Das Tagebuch der Anne Frank [2016]
DVD,  2016, 124 Min. | Signatur: 100018


Vom 12. Juni 1942 bis zum 1. August 1944 lebt Anne Frank mit ihrer Familie und Freunden ihrer Eltern versteckt in einem Hinterhaus in Amsterdam. In ihrem Tagebuch hält sie fest, was in dieser Zeit passiert, was sie empfindet und wie sie zu einer jungen Frau wird. Eindrucksvoll verknüpft das Drama historische Zeitumstände mit den alterstypischen Wünschen, Sorgen und Nöten einer Jugendlichen.
Die DVD beinhaltet Sequenzierungen und Bonusmaterial.

Mehr als zwei Jahre lang verstecken sich ab 1942 acht Menschen im Hinterhaus der Amsterdamer Prinsengracht 263, um der Deportation nach Auschwitz zu entkommen. In warmen Sepia-Tönen entfaltet der empathische Film das Schicksal von Anne Frank, die an ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekommt und darin ihre Erlebnisse und Gefühle notiert. Mit einer höchst eindrucksvollen Hauptdarstellerin zeichnet er das Bild einer lebenshungrigen und schlagfertigen Jugendlichen, die mit sich und anderen ringt und trotz aller Anspannung und Gefahr auf die Versprechungen der Liebe hofft. Dabei findet er einen respektvollen Umgang mit dem weltbekannten Tagebuch, das er dezent aktualisiert, ohne seine Authentizität zu schmälern. - (filmdienst)

Medium auf LEON


Schlagworte: Konzentrationslager, Jugendlicher, Juden, Literaturverfilmung, Tagebuch, Familie, Verwandtschaft, Schicksal, Zweiter Weltkrieg, Judenverfolgung, Identität, Beherschung, Disziplin, Verantwortung
Prädikate: Filmbewertung, 2016: Prädikat besonders wertvoll; Vision Kino, 2016: Filmtipp
Topographie: Langspielfilm, Drama, Literaturverfilmung, Biographie, Schicksal
Altersangabe: 12
Eignung: ab 12
Regie: Hans Steinbichler
Externer Link: https://www.fwu-shop.de/das-tagebuch-der-anne-frank.html

In den Warenkorb legen   |