Medienliste

Angry Birds: Der Film
DVD 93 Min., 2016 109982

In der animierten 3D-Komödie ANGRY BIRDS - DER FILM finden wir endlich heraus, warum die Vögel so sauer sind. Der Film entführt uns auf eine Insel, die ausschließlich von glücklichen, flugunfähigen Vögeln bewohnt wird - oder zumindest fast. In diesem Paradies gehörten Red, ein Vogel mit der Neigung zu cholerischen Wutausbrüchen, der blitzschnelle Chuck und der unberechenbare Bombe schon immer zu den Außenseitern. Doch als die Insel eines Tages von mysteriösen grünen Schweinchen besucht wird, liegt es an diesen drei Ausgestoßenen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, herauszufinden, was die Schweine im Schilde führen.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/9_D37WQw9ys?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Athos - Im Jenseits der Welt
DVD 99 Min., 2016 100001

Dokumentarfilm über die orthodoxe Mönchsrepublik auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki, der am Beispiel dreier Mönche das religiöse Leben auf dem Berg Athos schildert. Neben den 20 malerischen Klöstern gibt es zudem Klausen und Einsiedeleien, deren Bewohner ihr Leben als Dienst an Gott verstehen. Der ruhige Film begleitet die Protagonisten durchs Kirchenjahr, gewährt Einblicke in Bräuche und Zeremonien und schildert sinnlich-plastisch den Alltag inmitten einer idyllisch-schönen Natur. (filmdienst)


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/LqOptIcGTow?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/OA6Xu9IQr1E?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Augenblicke
Gesichter einer Reise
DVD 90 Min., 2018 109975

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen - sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor.
<br><br>
Nouvelle-Vague-Legende Agnès Varda und Fotograf JR verbindet nicht nur ihre Leidenschaft für Bilder, sondern auch ein feines Gespür für Menschen und die Poesie des Moments. AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE ist ein filmischer Glücksfall, der mit einer besonderen Leichtigkeit die berührenden Begegnungen einer Reise festhält - genau wie die unwahrscheinliche und zarte Freundschaft, die zwischen den beiden Künstlern entsteht.
<br>Der Film hat 2018 eine Oscar®-Nominierung in der Kategorie Bester Dokumentarfilm erhalten.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/GGkaaZsRQBM?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die Boxtrolls - Echte Helden haben Ecken und Kanten
DVD 94 Min., 2014 109987

In der eleganten viktorianischen Stadt Cheesebridge trägt man die Nasen hoch. Und diese Nasen akzeptieren nur den Duft des leckeren Käses, der dem Ort zu großem Wohlstand verholfen hat. Auf alles andere schauen die hochnäsigen Bewohner abfällig herab - vor allem auf die BoxTrolls, die irgendwo tief unter der Stadt leben und erbittert gejagt werden, weil sie angeblich Käse und kleine Kinder stehlen. Aber so ist das eben mit den Vorurteilen: In Wirklichkeit sind die putzigen BoxTrolls ein harmloses und gemütliches Völkchen, das niemandem etwas zuleide tut und vor den Menschen noch viel mehr Angst hat als diese vor ihm. Der aufgeweckte elfjährige Junge Eggs ist im schillernd-fantastischen Reich der BoxTrolls aufgewachsen. Als Eggs' Adoptivvater Fish von den tollpatschigen Trolljägern entführt wird, wagt sich der Junge erstmals in die Stadt und er erkennt bald, worin seine Aufgabe besteht: Er muss dem fiesen Trolljäger Archibald Snatcher das Handwerk legen, um Fish zu befreien und die BoxTrolls vor dem Schlimmsten zu bewahren. Doch gleichzeitig begreift Eggs, dass er selbst einer der ungeliebten Menschen ist.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/fKW67ICjNac?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Camino a la Paz (OmU)
Der Weg nach La Paz
DVD 85 Min., 2015 109915

Sebastián ist zwar schon Mitte 30, aber was er im Leben wirklich will, ist noch nicht so ganz klar. Der einzig wirkliche Fixpunkt seiner Existenz scheint der vom Vater geerbte Peugeot 505 zu sein. Dass dies seine Freundin eher nervt, ist gut zu verstehen. Doch dann kommt Sebastián eher zufällig zu einem Job als Taxifahrer. Schnell findet er einige Stammkunden; unter ihnen Jalil, einen ernsten, eher kauzigen älteren Herrn. Der gläubige Muslim heuert den zunächst zögernden Sebastián schon nach kurzer Zeit an, ihn nach Bolivien zu chauffieren. Von dort aus möchte er zusammen mit seinem Bruder die Pilgerfahrt nach Mekka fortsetzen.
<br><br>
Den Gesetzen des Genres folgend, werden sich auf der über 3.000 km erstreckenden Reise viele Hindernisse auftun. Eher nur lästig ist dabei der Umstand, dass der eigentlich nicht reisefähige Jalil jede Nacht an das altertümliche Dialysegerät angeschlossen werden muss, das sie in einer riesigen Kiste auf dem Dachträger mitführen. Doch die Fahrt mit ihren geplanten wie ungeplanten Unterbrechungen wird für beide zu einer intensiven Begegnung, in der sie gezwungen sind, Verantwortung füreinander zu übernehmen.
<br><br>
Der doppeldeutige Titel des Roadmovies – der Weg führt von Buenos Aires nach La Paz - ist Programm. "Camino a la Paz" lässt sich sowohl mit "Der Weg nach La Paz" als auch "Der Weg zum Frieden" übersetzen.
<br><br>
In der Begründung der Jury der Evangelischen Filmarbeit zur Nominierung als Film des Monats heißt es: "Das Taxi als Topos der kleinsten territorialen Einheit erhält in dem Film eine unaufdringliche, plausible Variation. Unterschiedliche Lebensentwürfe begegnen sich hier kurzzeitig, intensiv und hinterlassen Spuren. In "Camino á La Paz" wird der Roadmovie zur Pilgerfahrt…".
<br><br><a href=https://www.ezef.de/publikationen/camino-al-la-paz/3677 target=_blank>Langbeschreibung von EZEF</a>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/wV8EI3_4S1I?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Chicks on Boards
Das Meer kennt keine Grenzen
DVD 78 Min. (3 x 26), 2017 109978

Drei Surferinnen, drei Kulturen: Indien - Gaza - Südafrika
<br><br>
Die DVD versammelt die Geschichten von Wellenreiterinnen aus Indien, Südafrika und Gaza. Verbindendes Element zwischen den Frauen ist der Kampf um Gleichberechtigung und Selbstbestimmung.
<br><br>
<b>Aneesha aus Indien</b> wird vom eigenen Vater verstoßen, weil er die Surf-Ambitionen seiner Tochter und den damit verbundenen Bruch mit den Konventionen nicht dulden kann.
<br>
In <b>Palästina</b>, der Heimat von <b>Sabah</b>, dürfen Frauen nicht mit Männern gemeinsam ins Wasser und eine erwachsene Frau, die surfen möchte, muss es heimlich tun. Sabah‘s Hochzeit steht kurz bevor und sie wird ihre sportliche Leidenschaft für immer aufgeben.
<br>
Auch <b>Suthu aus Südafrika</b> bricht mit kulturellen Traditionen: Suthu studiert Ingenieurwesen und liebt eine Frau. Tradition und Kultur sehen für schwarze Frauen in ihrem Alter Heiraten und Kinderkriegen vor. Eine homosexuelle Frau, die noch dazu einen "weißen" Sport ausübt, eckt da unweigerlich an. Mit ausführlichem <b>Begleitmaterial</b> auf der DVD.
<br><br>
<a href=https://www.ezef.de/publikationen/chicks-boards-das-meer-kennt-keine-grenzen/3799 target=_blank>EZEF Langbeschreibung</a>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/egD-MnlM-Z0?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Death by Design (OmU)
Die dunkle Seite der IT Industrie
DVD 73 Min., 2015 109980

Konsumentinnen und Konsumenten lieben ihre Smartphones, Tablets und Laptops – und leben für sie. Eine Flut neuer Geräte überschwemmt in endloser Folge den Markt. Sie versprechen eine noch bessere Kommunikation, mehr Unterhaltung und die aktuellsten Informationen. Die Zahlen sind atemberaubend. Bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Aber diese rasante Entwicklung hat auch eine Schattenseite, die die Elektroindustrie vor den Verbrauchern zurückhält. In ihrer Untersuchung, die sich über verschiedene Kontinente erstreckt, kommt die Filmemacherin Sue Williams den Abgründen der Elektroindustrie auf die Spur und zeigt, dass selbst die Herstellung des kleinsten Geräts tödliche Folgen für Umwelt und Gesundheit hat.
<br>Der Film erzählt die Geschichten von jungen chinesischen Arbeitern, die unter unsicheren Bedingungen produzieren, von amerikanischen Familien, die mit den tragischen Folgen des Umgangs der Elektroindustrie mit toxischen Stoffen leben müssen, von Aktivistinnen und Aktivisten, die alles dafür tun, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, und von leidenschaftliches Unternehmen, die sich für die Entwicklung nachhaltiger E-Produkte einsetzen, um unseren Planeten und unsere Zukunft zu schützen. In den 1980er Jahren produzierten alle großen Elektronikfirmen im Silicon Valley. Bald erkrankten vor allem Arbeiterinnen, die in der Fertigung direkt mit hochgiftigen Substanzen zu tun hatten, an Krebs. Ein Prozess gegen IBM zog sich über Jahre hin und endete Anfang der 1990er Jahre mit einem Vergleich, über dessen Ergebnis die Klägerinnen und deren Anwälte nichts sagen dürfen. So waren die großen Unternehmen heilfroh über das Angebot, die Fertigung nach China zu verlagern. Hier gäbe es alles, was gebraucht werde: Land, Geld, Genehmigungen und Menschen, die die Komponenten zusammenbauten. So kommentiert ein amerikanischer Experte den "Umzug" der Fertigungstechnik großer US-Firmen. Damit begann der Aufstieg Chinas zum Exportweltmeister und die USA hatten die mit der Herstellung elektronischer Geräte verbundenen Umweltprobleme "ausgelagert".
<br><br><a href=https://www.ezef.de/sites/default/files/downloads/publikationen/presseinfo_death_by_design_0.pdf target=_blank>EZEF Langbeschreibung</a>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/BfnKXN5upy8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Eisbjörn
Das unglaubliche Abenteuer eines tapferen Mäuserichs
Diareihe 11 Min., 2017/2019 048895

Der Mäuserich Eisbjörn wird in einer stürmischen Herbstnacht vom alten Leuchtturmwärter Gustav gerettet. Er darf bei ihm im Leuchtturm bleiben und die beiden werden schon bald gute Freunde. Doch eines Tages wird Gustav krank. So krank, dass er am Abend das Licht im Leuchtturm nicht entzünden kann. Ausgerechnet in dieser Nacht kommt ein Sturm auf und ein voll besetztes Schiff nimmt Kurs auf die Küste. Das Schicksal der Seeleute liegt allein in Eisbjörns Pfoten! Für die kleine Maus beginnt ein Wettlauf mit der Zeit … Ein fantastisches Abenteuer in beeindruckenden Bildern.
<br><br>
<b>DVD Video-Ebene:</b> Bilderbuchkino "Eisbjörn – Das unglaubliche Abenteuer eines tapferen Mäuserichs", 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, Erklärfilme zur Handhabung der DVD
<br><br>
<b>DVD Rom-Ebene: </b>Begleitheft, Materialien (M1-M8), 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, MP3 Hörbuch
<br>Dialogorientierte Bilderbuch-Betrachtung, Seemannsknoten, Morsecode, Malbild: Seemanns-T-Shirt, Wir bauen einen Kompass, Wörtermeer, Spiele rund um Schiffe, Flaschenpost
<br><br>
<b>INHALT:</b>
<br>- DVD
<br>- Arbeitsheft
<br>- Bilderbuch
 
Free Lunch Society
Komm komm Grundeinkommen
DVD 90 Min., 2017 109960

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie? Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht: Inaktivität als süßes Gift, das die Menschen zur Faulheit verführt, oder Freiheit von materiellen Zwängen als Chance, für sich selbst und für die Gemeinschaft. Brauchen wir die Peitsche der Existenzangst, um nicht träge vor dem Fernseher zu verkommen? Oder gibt die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, weil wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen? Von Alaskas Ölfeldern über die kanadische Prärie, zu Washingtons Denkfabriken und zur namibischen Steppe nimmt uns der Film mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das führerlose Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat.
<br><br>
FREE LUNCH SOCIETY, als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit.
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/187009 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/FO7pH0ED1n8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Gleichberechtigung: Was bringt mir das?
DVD 12 Min., 2017 109997

Geschlechtliche Gleichberechtigung im Reality-Check: Geleitet von der Frage "Gleichberechtigung: Was bringt mir das?" wird die Zerreißprobe zwischen Selbstbestimmung und Rollenerwartung diskutiert.
<br><br>
Zwölf Jugendliche aus Berlin schildern ihre Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gleichberechtigung in Alltag, Familie, Schule und Beruf. Vor diesem Hintergrund beleuchten animierte Clips das Fundament der Gleichberechtigung in Deutschland:
<br><br>
- Die gesetzliche Grundlage: GG Artikel 3, Absatz 2
- Der Weg zur Gleichstellung in Deutschland: Historischer Hintergrund
- Faktencheck: Wie sieht gelebte Gleichberechtigung aus, wo gilt es zu optimieren?
<br><br>
Der Film verdeutlicht, wie wichtig Gleichberechtigung für eine zukunftsfähige Gesellschaft ist und unterstreicht die Unumstößlichkeit des Grundgesetzes. Konzipiert für den Einsatz im Sozialkunde-, Politik-, Gesellschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht der Klassenstufen 7 bis 10, sowie in Integrationskursen, Diskussionsrunden u.a.!
<br><br>
Mit <b>didaktischem Begleitmaterial</b>! Zum Film werden zwei didaktische Dossiers geliefert: zum einen für den Einsatz in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, zum anderen für den Einsatz des Films im Bereich DaF/DaZ und in Integrationskursen.
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/185646 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/8e_SOP6p1-4?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Glockner - Der schwarze Berg
DVD 90 Min., 2000 109976

Georg Riha zeigt die pittoreske Wildheit des Glocknermassivs, seine majestätische Unberührtheit, aber auch seine Eroberung durch Tourismus und Technik. Er verfolgt den Verlauf der Jahreszeiten und dokumentiert in dramatischen Bildern die Launen der Natur. Mehr als zehn neu entwickelte Zeitraffer-Kameras wurden für fast zwei Jahre im gesamten Glocknermassiv platziert, wo sie Tag und Nacht, Jahreszeit für Jahreszeit stufenlos aufzeichneten. Diese Kameras lassen die Sonne über den Himmel eilen und Sekunden später die Sterne aufglühen. Sie machen sichtbar, wie ein Wasserfall zufriert und wieder auftaut, fassen die Ereignisse eines ganzen Jahres in Minuten zusammen. Abenteuerliche Beobachtungen entlang beängstigender Felsabbrüche geben neue Aufschlüsse über das Wesen der Gletscher und der Wasserfälle. Unterwasseraufnahmen beleuchten die verborgene Welt eines der höchsten Alpenseen im Glocknermassiv, einen Lebensraum, der nur wenige Monate im Jahr von der Sonne erhellt wird.


<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/186931 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/9lbJtmzn1YA?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Gundermann
DVD 123 Min., 2018 100002

Biografischer Spielfilm über das kurze und intensive Leben des Baggerfahrers und Liedermachers Gerhard "Gundi" Gundermann (1955-1998), der in seiner filmisch-musikalischen Form die charakterliche Komplexität des Künstlers ebenso vermittelt wie die Widersprüchlichkeit des Lebens in der DDR. Die achronologische, mitunter auch assoziative Dramaturgie will über den eigensinnigen Freigeist nicht urteilen, sondern sich von seiner inneren Zerrissenheit berühren lassen. Eine aus Alltagsbeobachtungen entwickelte, in der Hauptrolle kongenial interpretierte Annäherung an einen vielschichtigen Menschen in einem untergegangenen Land.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/kYkXKIU7OAA?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Idiocracy (Planet Stupid)
Intelligenz ist in der Zukunft ausgestorben
DVD 81 Min., 2005 109974

Joe Bowers arbeitet als Bibliothekar bei der Army und ist nicht unbedingt der intelligenteste Zeitgenosse. Ein optimales Versuchskaninchen also für das streng geheime Projekt des Pentagons. Ein Experiment, bei dem Menschen in einen Winterschlaf versetzt werden, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder zum Leben zu erwecken. Das auf ein Jahr angesetzte Projekt gerät in Vergessenheit und Joe Bowers und die ihm damals als fruchtbare Partnerin zugeteilte Prostituierte Rita erwachen im Jahre 2505. Inmitten einer inzwischen total verdummten Menschheit und von Blödheit regierten Welt sind die beiden allen anderen mit ihrer Intelligenz haushoch überlegen. Joe nutzt seine Chance und kandidiert bei den Präsidentschaftswahlen in Amerika.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/pJn62aYgYkQ?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Im Labyrinth des Schweigens
DVD 118 Min., 2014 109729

Johann Radmann ist seit Kurzem Staatsanwalt und muss sich wie alle Neulinge um Verkehrsdelikte kümmern. Als der Journalist Thomas Gnielka im Gerichtsgebäude für Aufruhr sorgt, wird er hellhörig: Ein Freund Gnielkas hat einen Lehrer als ehemaligen Auschwitz-Wärter erkannt, doch niemand will seine Anzeige aufnehmen. Gegen den Willen seiner direkten Vorgesetzten beginnt Radmann sich mit dem Fall zu beschäftigen - und stößt auf ein Geflecht aus Verdrängung, Verleugnung und Verklärung. Von "Auschwitz" haben in diesen Jahren die einen nie gehört, und die anderen wollen es so schnell wie möglich vergessen. Nur Generalstaatsanwalt Fritz Bauer unterstützt seine Neugier, er selbst möchte die dort begangenen Verbrechen seit Langem an die Öffentlichkeit bringen, für eine Anklage fehlen ihm jedoch die Beweise. Als Johann Radmann und Thomas Gnielka Unterlagen finden, die zu den Tätern führen, erkennt Bauer sofort deren Brisanz - und beauftragt Radmann offiziell mit der Leitung weiterer Ermittlungen. Der stürzt sich nun vollends in seine neue Aufgabe und setzt alles daran, herauszufinden, was damals wirklich passiert ist. Er befragt Zeugen, durchforstet Akten, sichert Beweise und lässt sich so sehr in den Fall hineinziehen, dass er für alles andere blind wird - selbst für Marlene Wondrak, in die er sich gerade erst Hals über Kopf verliebt hat. Johann Radmann überschreitet Kompetenzen, überwirft sich mit Freunden, Kollegen und Verbündeten und gerät auf seiner Suche nach der Wahrheit immer tiefer in ein Labyrinth aus Schuld und Lügen. Doch was er schließlich ans Licht bringt, wird das Land für immer verändern ...
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/Vux2-iFOYtU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die Insel der besonderen Kinder
DVD 127 Min., 2016 109983

Von dem visionären Regisseur Tim Burton kommt, basierend auf dem Bestsellerroman, ein unvergessliches und bildgewaltiges Fantasy-Abenteuer auf uns zu. Als der 16-jährige Jake verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort für Kinder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, "DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER". Jake und seine neuen Freunde, wie die schwebende Emma und der unsichtbare Millard , müssen sich unmittelbar drohenden Gefahren stellen und vermeintlich übermächtige Feinde bekämpfen, um eine Welt zu beschützen, die genauso besonders ist wie sie selbst.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/LRYTt-HwsY?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Isle of Dogs - Ataris Reise
DVD 102 Min., 2018 109981

Isle of Dogs spielt in Japan 20 Jahre in der Zukunft, wo dem zwölfjährigen Atari Kobayashi sein Hund abhandenkommt. Daraufhin macht sich das junge Herrchen auf die Suche nach seinem heiß geliebten Vierbeiner. Es wird eine Reise voller Abenteuer und Gefahren, denn um seinen verlorenen Freund zu finden, begibt sich der Junge per Flugzeug auf jene verseuchte Quarantäne-Insel, auf die alle Hunde ausgesetzt wurden, nachdem sich Hundegrippe und Schnauzenfieber ausgebreitet haben.<br>
Zum Glück erhält Atari bei seiner Suchaktion auf der Insel der Hunde Unterstützung von Rex, King, Duke, Boss und Chief, die zwar kein Japanisch sprechen, aber trotzdem beschließen, dem Jungen zu helfen.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/7p6F4Xn6B1k?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Landraub
DVD 95 Min., 2015 109984

Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jedes Jahr gehen etwa 12 Millionen Hektar Agrarfläche durch Versiegelung verloren. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt. Mit dem Landraub wollen die Reichsten der Welt sich Zugriff auf die wichtigste Ressource dieser Welt sichern. Statt Bauern bestimmen dann Profitinteressen über die Böden. Wenn wir den Raubzug nicht verhindern, werden unsere Lebensgrundlagen zerstört.
<br><br>
LANDRAUB portraitiert die Investoren und ihre Opfer. Ihr Selbstbild könnte unterschiedlicher nicht sein. Die einen sprechen von gesundem Wirtschaften, Sicherung der Nahrungsversorgung und Wohlstand für alle. Die anderen erzählen von Vertreibung, Versklavung und vom Verlust der wirtschaftlichen Grundlagen. Landraub erzählt in großen Bildern von den Folgen. Die Böden werden für GPS-gesteuerte Maschinen im großen Stil eingeebnet, der Verbrauch an Wasser, Chemie und Energie ist in der Agrarindustrie enorm. Für jede eingesetzte Energieeinheit können bei der industriellen Landwirtschaft nur drei Energieeinheiten geerntet werden, bei der kleinbäuerlichen dagegen sieben Mal mehr - 23 Energieeinheiten. Landraub zeigt die Dimensionen. Eine Fläche halb so groß wie Europa wurde bereits aufgekauft, die Bauern und indigenen Völker mussten weichen. Statt Nahrung für die Region anzupflanzen, wird im großen Stil für die Märkte der wohlhabenden Länder produziert. Landraub erzählt, was das mit uns zu tun hat. Es sind Programme der EU, die zu Mega-Plantagen für die Biosprit-Erzeugung und zur Zuckerproduktion führen. Und es sind Entwicklungshilfe-Gelder, mit denen Super-Reiche ihre Investitionen absichern. Landraub wühlt auf, macht nachdenklich und animiert zum aktiven Tun. Der Widerstand gegen "Landgrabbing" wird kräftiger und lauter.
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/165004 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/LW7XbG4kteU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Checker Tobi: Leben-und-Sterben-Check (Checker Tobi)
DVD 25 Min., 2016 100008

Tobi geht der Frage nach, was passiert, wenn das Leben endet oder liebe Menschen gestorben sind. Mit Kindern, die nahe Angehörige verloren haben, erlebt Tobi, dass Lachen und Trauern eng beieinander liegen. Er begegnet einem schwer kranken Mann, der ohne Angst dem Tod entgegen sieht. Rituale, die helfen, mit dem Verlust eines lieben Menschen umzugehen, lernt Tobi im Hospiz, mit einer Bestatterin und auf dem Friedhof kennen.
<br>Umfangreiches, teilweise differenziertes Arbeitsmaterial rundet die Produktion ab. Für einen barrierefreien Untericht liegt der Film zusätzlich in einer Fassung mit Untertiteln vor.
<br><br>
Enthält: 1 Film, 5 Sequenzen (Was bedeutet Trauern?, Was macht ein Bestatter?, Wie wird ein Grab vorbereitet?, Was ist ein Hospiz?, Was passiert nach dem Tod?), 2 Menüs, 14 Bilder, 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, 14 Bilder, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur
 
Let's keep it
Österreichs Haltung zur Restitution
DVD 100 Min., 2019 109969

LET’S KEEP IT ist ein Dokumentarfilm über die nach wie vor problematische Haltung der Republik Österreich zur Restitutionvon Liegenschaften, die von den Nazis gestohlen wurden und nach 1945 - aus welchen Gründen immer - in das Eigentum Österreichs übergingen. Der Film ist auch eine Verbeugung der Regisseurin vor den Opfern des dunkelsten Kapitels Österreichs der jüngeren Geschichte. Eines Kapitels, das bis zu einem gewissen Grad verlängert erscheint, wenn es um die Restitution "arisierter" Liegenschaften an die Nachkommen der Holocaust-Opfer geht.
<br>
<br>"Raubgut im Griff der Republik" - DIE PRESSE
<br>"Ein überraschender, ein wichtiger Film! Als kritisches Korrektiv ist Czeitschners Film von höchster Aktualität." - FALTER
<br>"LET‘S KEEP IT ist eine Studie bequem verdrängter Vergangenheit, nebenbei auch eine Nahaufnahme der dunklen Seiten der österreichischen Psyche." - PROFIL


<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/187113 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/c9ZckWq-D7Y?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Merida - Legende der Highlands
DVD 93 Min., 2012 109990

Die Prinzessin Merida ist leider nicht von schüchterner Anmut, sondern weiß ganz genau, was sie will. Zum Beispiel will sie keinen von diesen blutleeren Prinzen heiraten. Sie zerstreitet sich deshalb mit ihrer Mutter, doch als ein rätselhafter Fluch diese trifft, tut das Mädchen alles, um ihn zu brechen.
<br><br>
Das Mädchen Merida, rothaarige Tochter des schottischen Königs, wird von seiner standesstolzen Mutter zur Heirat gedrängt, flüchtet in den Wald und lässt die vermeintlich ungeliebte Königin von einer Hexe in einen Bären verzaubern. Schnell bereut das Kind den Fluch und will ihn rückgängig machen, hat dazu aber nur sehr begrenzt Zeit. Turbulent-charmantes Animationsmärchen, das Geschlechterklischees hinterfragt und vom Erwachsenwerden und der Selbstbehauptung eines jungen Mädchens erzählt. Technisch perfekt inszeniert, mit viel Liebe zum Detail, eher zurückhaltenden 3D-Effekten und visuell atemberaubend gestalteten Landschaften. -- (filmdienst.de)
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/QoxjEhNguEE?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Minions - Wie alles begann
DVD 87 Min., 2015 109985

Seit Anbeginn der Zeit existieren die Minions als kleine gelbe Einzeller. Im Laufe der Evolution suchten sie sich immer wieder die übelsten Bösewichter als Herren - vom Tyrannosaurus Rex bis zu Napoleon. Doch irgendwann ging die Herrschaft eines jeden Superschurken zu Ende. Ohne einen Meister, dem sie dienen konnten, verfielen die kleinen Latzhosenträger in eine tiefe Depression. Aber dann hat ein Minion namens Kevin einen Plan! Gemeinsam mit dem rebellischen Stuart und dem liebenswerten Bob macht er sich auf in die weite Welt, um einen neuen Anführer für sich und seine Mitstreiter zu finden. Die Drei begeben sich auf eine aufregende Reise, die sie schließlich zu ihrem nächsten potenziellen Meister führt: Scarlet Overkill, die als erste weibliche Superschurkin die Weltherrschaft an sich reißen will. Von der kalten Antarktis über das New York der 60er Jahre führt der Weg von Kevin, Stuart und Bob bis ins hippe London. Dort müssen sie ihre bisher größte Herausforderung meistern - die Rettung aller Minions!
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/VASMvm_BY5o?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Mit ganzer Kraft
Hürden gibt es nur im Kopf
DVD 89 Min., 2013 109989

Julien ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Sie in die Tat umzusetzen, ist für ihn eine große Herausforderung, denn Julien ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Um das schwierige Verhältnis zu seinem unnahbaren, arbeitslosen Vater Paul zu kitten, schlägt der Junge ihm die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor. Paul, der selbst einmal Hobby-Leichtathlet war, glaubt zunächst, Juliens Plan sei zum Scheitern verurteilt. Die Hartnäckigkeit seines Sohnes lässt ihn allerdings umschwenken, und bald wird auch die überbesorgte Mutter Claire vom Enthusiasmus der beiden angesteckt. Das Projekt Ironman schweißt die zerrüttete Familie wieder zusammen, und während der intensiven Vorbereitung auf ihr gemeinsames Ziel stoßen sie auf wahre Werte: Auf Liebe, Verständnis und Zusammenhalt.
<br><br>
Mit seinem zweiten Spielfilm "Mit ganzer Kraft" präsentiert Nils Tavernier eine lebensbejahende Geschichte über ein außergewöhnliches Vater-Sohn-Verhältnis. Die besonderen Lebensumstände des Sohnes werden sensibel und authentisch und niemals mitleidheischend präsentiert. Der Film ist ein gefühlvolles Plädoyer für Toleranz und den Glauben an sich selbst.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/GY0DDRvUSCI?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Palmölproduktion - Fluch oder Segen?
DVD 17 Min., 2018 100009

Palmöl ist quasi in aller Munde, auch wenn uns das nicht immer bewusst ist. Viele Lebensmittel, Kosmetika, Reinigungsmittel oder Biokraftstoffe enthalten Palmöl. Die Produktion zeigt, wie wir mit unserem Konsumverhalten sowohl den nachhaltigen Bestand der tropischen Regenwälder als auch die Lebensbedingungen vieler Menschen und nicht zuletzt das Weltklima beeinflussen. Doch auch erste nachhaltige Ansätze für den Ölpalmenanbau werden vorgestellt.
<br><br>
Enthält: 2 Filme, 6 Sequenzen, 12 Grafiken, 8 Karten, 11 Arbeitsblätter PDF, 11 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/185711 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/Ilq1i1wtTyk?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Pettersson und Findus - Findus zieht um
DVD 78 Min., 2019 100004

Der alte Pettersson ist mächtig genervt von seinem Kater Findus, weil dieser ständig auf seiner neuen Matratze herumhüpft. Die Lösung: ein eigenes Häuschen zum Spielen und Springen für Findus gleich neben dem Haus, in dem die beiden bislang gemeinsam wohnten. Und siehe da: Findus hat schon bald große Freude an seiner eigenen Bleibe und findet, dass es sowieso langsam Zeit wird, auf eigenen Beinen zu stehen, weswegen er nach einer Weile komplett in das umgebaute Klohäuschen im Hof umzieht. Nun merkt Pettersson plötzlich, dass ihm sein Kater fehlt. Er ist mit der neuen Situation unglücklich und wird immer trauriger. Daher beschließt Findus, etwas zu unternehmen, um seinen menschlichen Freund aufzumuntern…


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/hw-qJVdKbX8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Precious - Das Leben ist kostbar
DVD 110 Min., 2008 109993

Harlem, 1987. Precious ist eine 200 Kilo schwere Teenagerin, die vom Leben arg gebeutelt wird. Vom Vater vergewaltigt, von der Mutter misshandelt, flüchtet sich die 16-Jährige in Tagträume die ein besseres Leben verheißen. Das ist allerdings weit entfernt.
<br><br>
Obwohl schon in der neunten Klasse, kann das Mädchen weder lesen noch schreiben. Als Precious von der Schule zu fliegen droht, schließt sie sich einem alternativen Lehrprogramm an und stößt auf eine verständnisvolle Lehrerin. Die entdeckt das schöpferische Potenzial in ihrer Schülerin.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/jqBx-kzMkaY?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Ratzfatz - Vom Zappeln, Wuseln, Wetzen und Flitzen
Diareihe 7 Min., 2017/2019 048894

Recken, strecken, aus dem Bett gehüpft, und schon geht’s los. Wiesel sind ja von Natur aus schon sehr flinke Tiere. Ratzfatz ist aber selbst für ein Wiesel besonders flink. Kaum ist er da, ist er schon wieder dort und weg. Die Welt wartet auf ihn, da ist keine Zeit für langes Herumstehen. Manchmal wären Warten- und Ruhig-Sein-Können aber nicht schlecht – zum Beispiel beim Verstecken-Spielen mit den Freunden oder beim gemeinsamen Lesen mit Mama und der kleinen Schwester …
<br><br>
In "Ratzfatz" wird das Thema Hyperaktivität liebevoll aufgearbeitet – ohne erhobenen Zeigefinger. Das Bilderbuch baut Brücken zwischen denen, die ein "schnelles" Leben führen, und denen, die sich öfter nach Ruhe sehnen – und gibt hilfreiche Tipps, wie auch kleine "Zappelphilipps" zur Ruhe kommen können.
<br><br>
<b>DVD Video-Ebene:</b> Bilderbuchkino "Ratzfatz – Vom Zappeln, Wuseln, Wetzen und Flitzen", 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, Erklärfilme zur Handhabung der DVD
<br><b>DVD Rom-Ebene: </b>Begleitheft, Materialien (M1-M12), 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, MP3 Hörbuch
<br>Interview mit Maria Hageneder, Interview mit Karoline Neubauer, Steckbrief: Wiesel, Begrüßungslied: Hallo, hallo, schön, dass du da bist, Steckbrief: Ich bin ich ... einzigartig und wunderbar, Gefühle raten, Erzählbild, Freundschaftsspiel, Bewegungslied: Was müssen das für Bäume sein, Bastelbogen, Ausmalbild, Stille-Übung
<br><br>
<b>INHALT:</b>
<br>- DVD
<br>- Arbeitsheft
<br>- Bilderbuch
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/190964 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>
 
Die Schöpfungsgeschichte
Genesis 1,1-2,4
Kamishibai Bildkarten 7+1, 2018 140122

Die Schöpfungsgeschichte nach Genesis 1, 1-2,4 wurde von der Künstlerin Gabi Dahl aus Marl in sieben Bildern dargestellt. Dabei wurde bewusst auf eine zu gegenständliche Darstellung verzichtet, um der Phantasie der Kinder und Jugendlichen - aber auch der betrachtenden Erwachsenen - Raum zu lassen. Als siebter Tag - der geheiligte Ruhetag Gottes - liegt ein rotes Blatt bei.
 
Siebzehn
Jugend? Ein Traum. Liebe? Der Inhalt des Traums
DVD 104 Min., 109961

Die letzten Wochen vor den Sommerferien, irgendwo in Niederösterreich. Die 17-jährige Internatsschülerin Paula ist heimlich in ihre Freundin Charlotte verliebt. Doch die ist mit Michael zusammen. Um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken, lässt sich Paula auf ihren Schulfreund Tim ein, der selbst echte Gefühle für sie hat. Paula ahnt dabei nicht, wie oft auch Charlotte in Wahrheit an sie denkt. Und plötzlich kommt auch noch Lilli ins Spiel, die sich danach sehnt, begehrt zu werden, und selbst als wilde Verführerin auftritt. Paula muss sich entscheiden, ob sie ihren eigenen Gefühlen folgt, oder denen der anderen.<br>
Lanzenkirchen, mon amour: Regie-Debütantin Monja Art zeigt das Teenagersein in der Provinz als Achterbahnfahrt der Gefühle und in einer Ansammlung von amourösen Minidramen. Inmitten ihres tristen Schulalltags und ausschweifenden Dorfdiskobesuchen sind Paula und ihre Freundinnen wie alle ganz normalen Teenager: wunderbare und obergescheite tickende Zeitbomben, die bald erwachsen und dann möglicherweise auch vernünftig sein werden. Bis dahin ist ihre größte Angst, in diesem Kaff hängenzubleiben. Draußen hört man Blasmusik, ein Mähdrescher zieht seine Bahnen, und mit etwas Glück kommt bald ein Bus.
<br><br>
»Was Regisseurin Monja Art mit ihrem ersten Langspielfilm gelungen ist, schaffen viele Filmemacher in ihrem ganzen Leben nicht.« - Die Presse
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/187021 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/GtNOZO3m-lU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
#Single - Der Onlinedatingfilm
DVD 93 Min., 2017 109958

#SINGLE untersucht auf kritische, humorvolle und ehrliche Weise das menschliche Paarungsverhalten im 21. Jahrhundert anhand des weltweiten Phänomens Online Dating, seine Hintergründe und seinen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Die Mechanismen der Plattformen und die "Wirtschaftlichkeit des Datings" werden ebenso kritisch hinterfragt wie heutige Beziehungsformen, unrealistische Erwartungshaltungen und der Aspekt des Menschen als "Marktware". Macht es das vermeintliche Überangebot an Möglichkeiten heutzutage leichter, einen Partner zu finden oder ist die Menschheit auf dem besten Wege, mit Hilfe von Social Media zu vereinsamen?
<br><br>
#Single ist eine gleichermaßen verschmitzte wie auch informative Reise in die Welt des Onlinedatings, die ernüchtert, und dann doch Mut macht – auf ganz unerwartete Weise. (SKIP)


<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/186968 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/Nj_x0fyrkNU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Slumdog Millionär
DVD 115 Min., 2008 109994

Glauben Sie an das Schicksal? Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens. Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20-Millionen-Rupien-Hauptgewinn in Indiens TV-Show "Wer wird Millionär?".
<br><br>
Doch was in aller Welt hat ein mittelloser Youngster aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe.
<br><br>
Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/3ZfEtEpdcbU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
DVD 97 Min., 2011 100003

Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir am Ende immer weniger davon. Warum eigentlich? Der Dokumentarfilm schafft eine nachdenkliche und dennoch sehr kurzweilige Auseinandersetzung mit einem wichtigen Thema und regt dadurch zum Weiterdenken an (fbw).
<br><br>
Dokumentarfilm über das allgemeine Gefühl beständiger Hektik und Zeitnot. Von dem Eindruck ausgehend, ständig zu wenig Zeit zu haben, sucht der Filmemacher verschiedene Experten auf, die sich mit dem Thema Zeit und Zeitmanagement beschäftigen. Dabei nimmt er die Haltung eines betont naiv Suchenden ein, aus dessen Perspektive er unterschiedliche Stimmen versammelt, letztlich aber keine Haltung zu seinem an sich interessanten Thema findet. (Teils O.m.d.U.) -- <emphasize>filmdienst.de</emphasize>
<br><br>
<iframe src=https://player.vimeo.com/video/45118318 width=400 height=225 frameborder=0 allow=autoplay; fullscreen allowfullscreen></iframe>
 
Straight Outta Compton
DVD 145 Min., 2016 109995

Mitte der 80er Jahre gehören die Straßen von Compton in Los Angeles mit zu den gefährlichsten der USA. Fünf schwarze junge Männer beginnen, ihre erschreckenden Erfahrungen aus diesem Viertel in radikal ehrlicher Musik zu verarbeiten. Ihre Texte rebellieren gegen Polizeibrutalität und geben einer unterdrückten Generation eine explosive Stimme.
<br><br>
Didaktische Anmerkungen: Der Film zeigt, wie Gangsta Rap zu einer Mainstreamkultur wurde, aber vor allem auch wie die Anfänge dieser Musik einen Kulturkampf entfachten, als sie der Welt einen Einblick in das brutale Leben der Ghettos bot. Somit kann der Film einen wichtigen Anstoß zur Reflexion des Rap sowie der Diskriminierung geben.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/Tq9sD3194Fg?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Supa Modo
Heroes live forever
DVD 72 Min., 2018 100005

Die neunjährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst eine Superheldin zu sein. Ihr größter Wunsch: einen Film zu drehen, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. Wenn Jo in ihrer Fantasie spannende Abenteuer als Superheldin erlebt, vergisst sie, dass sie unheilbar krank ist. Das bringt Jos Schwester auf eine Idee, wie Jos Traum von einer Film-Hauptrolle wahr werden kann. Sie ermutigt Jo, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jos Traum wahr werden zu lassen.
<br><br>
Das berührende Drama des kenianischen Filmemachers Likarion Wainaina erzählt von der Kraft der Fantasie und von einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens. Auf der DVD befindet sich auch umfassendes <b>didaktisches Begleitmaterial</b>.


<br><br>
<iframe src=https://player.vimeo.com/video/289891857 width=400 height=225 frameborder=0 allow=autoplay; fullscreen allowfullscreen></iframe>
 
Susi Schimmel – Vom Verfaulen und Vergammeln
Diareihe 18 Min., 2018/2019 048896

Susi Schimmel hat eine Mission. Sie ist unerbittlich und sie ist nicht allein … Sie und ihre Artgenossen haben sich dem Verfaulen und Vergammeln verschrieben und es gibt nur wenig, vor dem sie Halt machen. Sie lauern in Brotboxen, hinter Schlafzimmerschränken, in dunklen Kellerecken und sogar auf Babypopos und zwischen den Zehen. Leonora Leitl hat mit "Susi Schimmel" ein neues Sachbilderbuch erfunden, welches informativ aus dem Leben eines Schimmelpilzes berichtet. Susi Schimmel schwärmt von den wunderbaren Farben, mit denen sie Lebensmittel und Wände überzieht, schimpft über ihre ruhmsüchtigen Verwandten, die bei der Erzeugung von edlem Käse und Penicillin mithelfen, und plaudert aus dem Nähkästchen. So sollen Archäologen, die das Grab des Pharaos Tutanchamun entdeckten, angeblich einige Jahre später auf mysteriöse Weise verstorben sein … Wer da wohl seine Sporen mit im Spiel hatte?
<br><br>
Ein animiertes Sachbilderbuchkino, das informativ und erzählerisch über Pilze aller Arten aufklärt, ausgestattet mit interaktiven Begleitmaterialien, die Kindergarten- und Grundschulkindern Spaß beim Lernen machen.
<br><br>
<b>DVD Video-Ebene:</b> Bilderbuchkino "Susi Schimmel – Vom Verfaulen und Vergammeln" (mit und ohne Ton), Hörbuch, Erklärfilme zur Handhabung der DVD
<br><b>DVD Rom-Ebene: </b>Begleitheft, Materialien (M1-M6), 12 Einzelbilder des Bilderbuchs mit allen Texten, MP3 Hörbuch, MP4 Film (in 12 Kapiteln einzeln aufrufbar), Links zu den interaktiven Lernbausteinen (LB1-LB6)
<br><br>
Übersicht der Materialien auf der ROM-Ebene der DVD: Alle Texte aus "Susi Schimmel" zum Vor- und Nachlesen, Cover "Susi Schimmel", inkl. Ankündigung, Weitermalbild von Leonora Leitl, Forschertagebuch: Schimmel, Versuchsanleitung Sporenabdruck, Rezept mit Hefeteig
<br>Übersicht der interaktiven Lernbausteine: Wo leben Pilze?, Freunde und Feinde des Schimmels, Beschrifte!, Bei uns ist jeder Schritt gut geplant!, Verfaulen und Vergammeln oder Schützen und Veredeln?, Wie sehen Schimmelpilze aus?
<br><br><br>
<b>INHALT:</b>
<br>- DVD
<br>- Arbeitsheft
<br>- Bilderbuch
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/190953 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>
 
A Target (OmU)
DVD 8 Min., 2018 109998

Arto wartet im Auto auf seine Frau und sein Kind. Als sie aus dem Laden zurückkehren, behaupten sie, ein unbekannter Mann habe sie belästigt. Arto beschließt, gegen den Mann vorzugehen ... Ein Film über eine Anschuldigung und die Rolle von Sozialen Medien.
<br><br>
Inklusive <b>didaktischem Begleitmaterial</b>.
 
Taste the Waste
Warum schmeissen wir unser Essen auf den Müll?
DVD 91 Min., 2011 109991

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung.
<br><br>
Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?
<br>
Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätzung entgegenbringen und Alternativen entwickelt haben, um die Verschwendung zu stoppen.
<br>
Essen wegzuwerfen findet niemand gut - "weil andere nichts zu essen haben", sagen die Jüngeren und die Älteren erinnern sich noch an den Hunger im Krieg: "Da waren wir um jeden Kanten Brot froh." Aber wir alle machen mit beim großen Ex und Hopp!
<br>
Valentin Thurn hat die Wirklichkeit in unseren Mülltonnen aufgespürt. In den Abfall-Containern der Großmärkte, der Supermärkte und denen vor unserer Haustür. Sie enthalten Massen einwandfreier Lebensmittel, teilweise noch originalverpackt, oft ist nicht einmal das Haltbarkeitsdatum abgelaufen. Über zehn Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr werden allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr! Warum werfen wir so viel weg? Auf der Suche nach Erklärungen spricht Valentin Thurn mit Supermarkt-Verkäufern und -Managern, Bäckern, Großmarkt-Inspektoren, Ministern, Psychologen, Bauern und EU-Bürokraten.
<br>
Was er findet ist ein System, an dem wir uns alle beteiligen: Supermärkte bieten durchgehend die ganze Warenpalette an. Bis spät in den Abend muss das Brot in den Regalen frisch sein, zu jeder Jahreszeit gibt es Erdbeeren. Und alles muss perfekt aussehen: Ein welkes Salatblatt, ein Riss in der Kartoffel oder eine Delle im Apfel, und sofort wird die Ware aussortiert. Joghurtbecher schon zwei Tage vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums. Dass wir die Hälfte unseres Essens verschwenden, wirkt sich verheerend auf das Weltklima aus.
<br>
Die Folgen reichen weit, denn die Auswirkungen auf das Weltklima sind verheerend. Die Landwirtschaft verschlingt riesige Mengen an Energie, Wasser, Dünger und Pestiziden, Regenwald wird für Weideflächen gerodet. Mehr als ein Drittel der Treibhausgase entsteht durch die Landwirtschaft. Nicht unbedeutend sind auch die auf den Müllkippen vergärenden Lebensmittel-Abfälle, denn die entstehende Klimagase haben entscheidenden Einfluss auf die Erderwärmung.
<br>
TASTE THE WASTE zeigt, dass ein weltweites Umdenken stattfindet und dass es Menschen gibt, die mit Ideenreichtum und Engagement diesem Irrsinn entgegen treten. Kleine Schritte, die eine große Chance bedeuten.
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/135448 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>




<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/bs8DcGYl6ss?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Tatortreiniger: Sind Sie sicher?
DVD 30 Min. +15, 2018 109904

Tatortreiniger Schotty verschlägt es in eine Consulting-Firma. Deren Chef Herr Grimmehein findet ein sadistisches Vergnügen daran, seine Mitarbeiter zu demütigen. Schotty gerät mit Grimmehein aneinander und wird in eine Diskussion über Arbeit und Würde verwickelt. Zunächst schafft es Grimmehein, auch Schotty zu verunsichern - bis dieser den Spieß umdreht.
<br>Ausgezeichnet mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2018 in der Kategorie Bildung.
<br><br>
Enthält: 2 Filme, 12 Sequenzen, 7 Arbeitsblätter PDF, 7 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/MTelz9uqF-s?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Tragetasche A3+
dunkelblau, reißfest
Kamishibai Bildkarten , 140444

Sehr stabile und praktische Tasche zum Transport der Kreashibai multi A3 oder Kreashibai classic A3. Mit Klettverschluss und zusätzlicher Innentasche für Bildtafeln. Farbe: blau-grau.
<br><br>
<br>- Farbe: blau-grau
<br>- 450 mm (h) x 500 mm (b) x 120 mm (t)
<br>- Material: PEHD-Bändchen, Gewebe 225g/m2, beidseitig PE beschichtet. Griffe 100% Polypropylen (PP)
<br>- Reißfestigkeit von >4000N
 
Was passiert im Gottesdienst?
DVD 24 Min., 2019 100010

Gottesdienste gibt es in den meisten Religionen. Gemeinsames Beten und Feiern an bestimmten Tagen und Festen ist Menschen wichtig und gibt ihnen Halt. Doch was passiert eigentlich im Gottesdienst? Die Produktion beleuchtet, wie Juden, Christen und Muslime Gottesdienst feiern. Sie zeigt verbindende und trennende Elemente auf und fördert so die trialogische Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Religionen.
<br><br>
Enthält: 1 Film, 4 Sequenzen (Gottesdienst - Was ist das?, Der jüdische Gottesdienst, Der christliche Gottesdienst, Der muslimische Gottesdienst), Didaktische Hinweise, 8 Arbeitsblätter, Filmtext, Programmstruktur)
 
Weihnachten - Kurzfilmsammlung
(1)L'Annonce - Die Verkündigung (2)Tanghi Argentini
DVD 32 Min. (18 +14), 2006 / 2019 100011

Nur wenige Feste erfreuen sich ähnlich großer Beliebtheit wie Weihnachten. Dabei ist das Weihnachtsfest für viele Menschen nicht nur in religiöser, sondern insbesondere auch in kultureller Hinsicht von Bedeutung. Zwei Kurzfilme setzen sich mit dem Stellenwert dieses Fests, seiner Botschaft und seinen theologischen Implikationen auseinander. In "<b>L'Annonce - Die Verkündigung</b>" muss ein Vater seinem Sohn die Wahrheit über den Weihnachtsmann "verkünden" - und möchte zugleich den Zauber von Weihnachten bewahren. "<b>Tanghi Argentini</b>" erzählt eine originelle Geschichte über das Schenken und die Nächstenliebe.
<br><br>
Enthält: 2 Film, Didaktische Hinweise, 6 Arbeitsblätter, 2 Filmtexte, Programmstruktur)


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/zSzV2wXdBF8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Weihnachten in anderen Ländern
DVD 15 Min., 2019 109979

Die DVD "Weihnachten in anderen Ländern" zeigt, wie Christen in verschiedenen Ländern Weihnachten feiern. Nicht alle Christen auf der Welt feiern Weihnachten unter dem Tannenbaum. In manchen Ländern gibt es am Heiligen Abend auch keine Geschenke, sondern zu Neujahr oder am Dreikönigstag. An Weihnachten feiern die Menschen die Geburt von Jesus Christus und es wird oft mit anderen Bräuchen kombiniert. Viele schmücken ihre Häuser schon vor Weihnachten mit Lichterbildern.
<br>
<br>Die DVD geht auf unterschiedliche kulturelle Bräuche und Traditionen ein und stellt Bezüge zur religiösen Bedeutung und biblischen Weihnachtsgeschichte her. Das Medium nimmt auf eine Reise mit, wie Weihnachten in anderen Ländern in Europa und weltweit gefeiert wird.
<br>
<br>In Australien ist Weihnachten im Hochsommer, und es wird draußen gefeiert. Christliche Inderinnen und Inder feiern nicht unterm Tannenbaum, sondern unter der Bananenstaude oder dem Mangobaum. In Brasilien ist es an Weihnachten oft über 30 Grad warm und die Menschen tanzen auf den Straßen. In den USA kommt am 25. Dezember "Santa Claus".
<br>
<br>In Frankreich steckt der Weihnachtsmann "Père Noël" Geschenke in frisch geputzte Schuhe der Kinder neben der Krippe. In Italien feiert die Familie an einer prächtig geschmückten Krippe. Und in Schweden gehen sich Familien an Heiligabend gegenseitig besuchen. Die Familien singen, tragen Reime vor und tanzen um den Weihnachtsbaum. Je nach Land gibt es an Heiligabend oder auch erst am 6. Januar Geschenke für die Kinder.
<br><br>
Inklusive <b>didaktischem Material</b>.
<div style='float:right; margin-left:10px; margin-bottom:10px; margin-top:10px;'>
<a href=https://leon.tsn.at/190481 target='_blank' />
<img src='/cover?nr=555555&s=I' border='0' alt='Medium auf LEON' /></a></div>


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/1KFsBS2NYzE?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe><br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/Kalp6qRzl7A?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe><br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/k3nS-tjTLBQ?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Who am I - Kein System ist sicher
DVD 106 Min., 2014 109988

Benjamin ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max Freunden, dem impulsiven Stephan und dem paranoiden Paul, gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY (CLOWNS LAUGHING @ YOU). CLAY provoziert mit Spaßaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas und sogar die attraktive Marie wird auf ihn aufmerksam. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Gejagt von der Cybercrime-Ermittlerin Hanne Lindberg ist Benjamin jetzt kein Niemand mehr, sondern einer der meistgesuchten Hacker der Welt.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/QomqAhZP58U?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Wie auch wir ... (OmU)
DVD 19 Min., 2016 109928

Ein älterer Mann beichtet einem jungen Priester eine schwere Sünde, die er vor langer Zeit begangen hat. Dabei stellt sich heraus, dass dies nicht die erste Begegnung der beiden ist. Ein visuell und theologisch eindrückliches Kurzdrama über die Kraft der Vergebung und zu einem tieferen Verständnis des Vaterunsers.
<br><br>
Inklusive <b>didaktischem Begleitmaterial</b>.
 
Wildhexe
DVD 100 Min., 2018 109996

Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie von einem schwarzen Kater gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine einzigartige Begabung hat: Sie kann mit Tieren sprechen. Schnell findet sie heraus, dass sie eine Wildhexe ist. Noch dazu eine ganz besondere, denn sie ist die Wächterin der Wilden Welt. Zusammen mit ihrer Tante und ihren Freunden stellt sie sich ihrem Schicksal: Die Natur und sich selbst retten...
<br><br>
Didaktische Anmerkungen: Lene Kaaberbøls Bestseller "Wildhexe" wurde in Deutschland über 300.000 Mal verkauft und begeistert junge Leser weltweit.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/I1r3BBozGq4?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Winnie Puuh
DVD 66 Min., 2011 109992

Eigentlich ist die Tatsache, dass I-Aah mal wieder seinen Schwanz verloren hat, schon aufregend genug. Bei der Suche nach einem neuen Schwanz bemerken Winnie Puuh und seine Freunde im Hundertmorgenwald allerdings auch noch, dass Christopher Robin spurlos verschwunden ist. Schnell sind sich die Tiere einig: Er muss entführt worden sein. Guter Rat ist teuer, bis die Eule die Lösung hat: Puuh und seine Bande müssen selbst losziehen und ihren guten Freund finden und befreien.
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/kWog4h81OS4?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Wo warst du?
DVD 13 Min., 2016 109908

Aron feiert seinen siebten Geburtstag. Auf den ersten Blick ist alles gut, doch seinen größten Wunsch kann er niemandem anvertrauen. Erst als der abgehalfterte Berufszauberer Pit ein Kaninchen vor seinen Augen verschwinden lässt, weiß der Junge, was zu tun ist.
<br><br>Spannender Kurzspielfilm zum Thema familiäre Gewalt an Kindern von Katja Benrath, die den Studenten-Oscar 2017 erhielt.
<br><br>Inklusive <b>didaktischem Arbeitsmaterial</b>.
 
Wunder - Das Unerklärliche erklären
DVD 43 Min, 2015 109999

Wunder darf es streng genommen gar nicht geben - und doch berichten immer wieder Menschen von unerklärlichen Heilungen, Erscheinungen und Ereignissen. Die Wissenschaftsdoku geht intensiv der Frage nach, ob Wunder und Wissenschaft einander ausschließen oder es eben doch Bereiche im Leben gibt, in denen man mit Verstand und Logik nicht weiterkommt.
<br><br>
Inklusive <b>didaktischem Begleitmaterial</b>.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/WGlG-Upb4Ac?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/gAUXD3Hfrv8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Die Zehn Gebote für Jugendliche
DVD 20 Min. +17, 2019 109947

Die Zehn Gebote gelten bis heute als ethische Richtschnur in Judentum und Christentum. In kurzen Impulsfilmen werden vier Gebote des Dekalogs exemplarisch aufgegriffen und in jugendgerechter Form dramatisiert. Die Spielszenen zeigen junge Erwachsene in Dilemma-Situationen, in denen sie eine moralische Entscheidung treffen müssen und in denen jeweils eines der Zehn Gebote auf dem Spiel steht. Ergänzt werden die vier Kurzfilme durch ein ausführliches Interview mit dem Theologen Roland Rosenstock.
<br><br>
Enthält: 5 Filme, 8 Sequenzen, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/6ZZ3jGhHpn8?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
#Zeitgeist
von digitaler Nähe und analoger Entfremdung
DVD 115 Min., 2014 109986

Bei Don Truby und seiner Ehefrau Helen läuft der Alltag zwar harmonisch ab, die Leidenschaft ist aber schon längst verpufft. Beim 15-jährigen Sohn der beiden, der seine Sexualität vornehmlich über Internetpornos entdeckt, spielen die Hormone hingegen gerade verrückt. Da kommen ihm die Avancen der adretten Cheerleaderin Hannah, die mit der tatkräftigen Hilfe ihrer Mutter Donna eine Karriere als Schauspielerin anstrebt, gerade recht. Während Donna freizügige Fotos ihrer frühreifen Tochter ins Netz stellt, kontrolliert die überfürsorgliche Patricia jeden digitalen Schritt ihrer Tochter Brandy und warnt andere Eltern vor den Gefahren des Internets. Als Patricia auch in die aufkeimende Liebe zwischen Brandy und ihrem schwermütigen Klassenkameraden Tim Mooney pfuscht, kommt es zu einer Katastrophe.
<br><br>
Das Thema von Zeitgeist ist die moderne Kommunikation. Der Film lädt in vielerlei Hinsicht dazu ein, die digitale Kommunikation im Internet zu thematisieren. So können die Schüler/innen von eigenen Erfahrungen berichten und anhand von Beispielen aus dem Film die Frage diskutieren, welche Inhalte ins Internet gehören und welche eher nicht. Die ineinander verwobenen Handlungsstränge stellen unter immer neuen Vorzeichen die Frage, wie die digitale Kommunikation zwischenmenschliche Beziehungen verändern kann. Die Figuren machen online wie offline ganz unterschiedliche Erfahrungen und vertreten abweichende Standpunkte. Daher kann eine Figurenanalyse beispielhaft aufzeigen, wie die digitale Welt das analoge Miteinander im real life beeinflussen kann. Zudem geben auch die Probleme der Figuren einigen Gesprächsstoff her - von Magersucht über Seitensprünge bis zu Depressionen entwirft Zeitgeist ein vielseitiges Mosaik an menschlichen Verhaltensweisen.


<br><br>
<iframe width=400 height=225 src=https://www.youtube.com/embed/CX8wzfQIDUU?rel=0 frameborder=0 allow=autoplay; encrypted-media allowfullscreen></iframe>
 
Zwei für mich, einer für dich
Diareihe 4 Min., 2019 048893

Drei leckere Pilze findet der Bär auf dem Heimweg im Wald. Sein Freund, das Wiesel, schmort sie sogleich in der schweren Pfanne. Doch dann haben die beiden ein Problem: Drei Pilze für zwei? Wie soll das gehen? Beide bringen ein Argument nach dem anderen, warum der eine mehr als der andere bekommen müsse: »Ich hab sie gefunden!« »Ich hab sie zubereitet.« »Aber nach meinem Rezept.« »Ich esse Pilze lieber!« »Ich bin größer!« »Ich muss noch wachsen…« Bis plötzlich ein listiger Fuchs um die Ecke biegt und sich einen Pilz schnappt. "Der hat einfach unseren Pilz geklaut!" Gleichzeitig ist damit aber auch das Problem gelöst und Ruhe kehrt ein. Wenn das Wiesel nicht noch einen Nachtisch hätte: Drei Walderdbeeren …
<br>
Wenn zwei sich streiten, freut sich (meist) der Dritte. So auch hier, wo es ums Teilen, ums Diskutieren und ums Übers-Ohr-gehauenwerden geht.
<br><br>
<b>DVD Video-Ebene:</b> Bilderbuchkino "Zwei für mich, einer für dich", 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, Erklärfilme zur Handhabung der DVD
<br>
<b>DVD Rom-Ebene: </b>Begleitheft, Materialien (M1-M15), 12 Einzelbilder des Bilderbuchs, MP3 Hörbuch
<br>
M1 Skizzen von Jörg Mühle, M2 Aus- und Weitermalbilder von Jörg Mühle, M3 Warum muss man sich immer streiten?, M4 Die Streithörnchen, M5 Groß und Klein, M6 Zu Tisch ohne Streit, M7 Gedicht: Das ästhetische Wiesel, M8 Der Fuchs, M9 Die Schnecke, M10 Beeren und Pilze, M11 Die geheimnisvolle Welt der Pilze, M12 Petersilie anpflanzen, M13 Kochexperiment: Erdbeeren im Joghurtbad, M14 Magen und Darm, M15 Lieblingsessen
<br><br>
<b>INHALT:</b>
<br>- DVD
<br>- Arbeitsheft
<br>- Bilderbuch